Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Tag, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Installation >> Datenimport beim Downgrade?
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Datenimport beim Downgrade?
Kurgan (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15

Mitglied seit: 19.10.2010

Deutschland
icon1   Datenimport beim Downgrade? #1 Datum: 01.01.2019 , 18:36  

Hallo zusammen,
frohes Neues und so ;)


Nach Heirat unt Entsorgung des Zweitrechners benötige ich die Deluxe-Version nicht mehr.

Weiss jemand ob ich demnächst mit der Normalversion FM 2019 die Daten aus der Deluxeversion 2017 importieren kann?

Gruß



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Kurgan am 01.01.2019 @ 18:36)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12161

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Datenimport beim Downgrade? #2 Datum: 01.01.2019 , 20:10  

Hallo,
ja - kein Problem.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Kurgan (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15

Mitglied seit: 19.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Datenimport beim Downgrade? #3 Datum: 01.01.2019 , 23:34  

prima, vielen dank

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Xolile (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.05.2015

Deutschland
icon1   Re: Datenimport beim Downgrade? #4 Datum: 19.03.2019 , 23:24  

Hallo,
ich möchte kein neues Thema aufmachen und habe zum Datenimport eine ähnliche Frage:
Ich möchte den Finanzmanager 2019 kaufen und alle Daten aus meinem bisher laufenden Quicken 2015 Deluxe importieren. Das alte Quicken würde ich dann löschen.

1) Kann ich davon ausgehen dass das problemlos funktioniert?
2) Ich habe in einem anderen Thread von großen Probleme bei der neuen Regelverwaltung gelesen. Wenn ich den gewünschten Datenimport durchgeführt habe - muss ich dann mit Regeländerungen bzw. plötzlichen "Zusatzregeln" rechnen oder bleibt alles beim Alten?

Gruß Xolile

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12161

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Datenimport beim Downgrade? #5 Datum: 20.03.2019 , 09:46  

Hallo,
zitat:(Xolile,19.03.2019 , 23:24)
1) Kann ich davon ausgehen dass das problemlos funktioniert?
Wenn die 2015er-Datenbank in Ordnung ist, sollte es keine Probleme geben. Vielleicht solltest Du in Quicken 2015 vor der Konvertierung noch mal eine Dateistrukturprüfung durchführen.
zitat:
2) Ich habe in einem anderen Thread von großen Probleme bei der neuen Regelverwaltung gelesen. Wenn ich den gewünschten Datenimport durchgeführt habe - muss ich dann mit Regeländerungen bzw. plötzlichen "Zusatzregeln" rechnen oder bleibt alles beim Alten?
Bei der Konvertierung werden aus den vorhandenen Buchungsvorlagen Regeln erzeugt. Dann muss man sich mal ein Viertelstündchen Zeit nehmen und die Regelverwaltung aufräumen. Da man mehrere Regeln auf einmal löschen kann, dürfte das kein Problem sein.


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  FinanzManager 2019 (V.26) >>  [FinanzManager 2019 (V.26)] Installation >> Datenimport beim Downgrade?
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)