Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  FinanzManager 2018 (V.25) >>  [FinanzManager 2018 (V.25)] Sonstiges >> Splittbuchungen: Aufruf durch Doppelklick im Buchungsbericht und falscher Betrag im Bericht
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Splittbuchungen: Aufruf durch Doppelklick im Buchungsbericht und falscher Betrag im Bericht
Frankfurter (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9

Mitglied seit: 22.06.2017


icon1   Splittbuchungen: Aufruf durch Doppelklick im Buchungsbericht und falscher Betrag im Bericht #1 Datum: 20.08.2017 , 11:39  

Hallo zusammen,

Zwei Beanstandungen:
1.) Bei Aufruf einer Buchung, die eine Splittbuchung enthält, durch Doppelklick auf die
Zeile mit dieser Buchung im Buchungsbericht offnet sich korrekterweise das Kontenblatt und die
Buchung ist markiert.Der Fehler ist, das sich diese Splittbuchung nicht öffnen läßt. Unglaublich, einfach behämmert

2.) Die Splittbuchung aus Punkt 1.) enthält Buchungen mit dem Gesamtbetrag in Höhe v.exakt 93,00€.
Im Buchungsbericht wird 92,80 € ausgewiesen. Eine Rundung scheint mir das nicht zu sein. Durcheinander!

Die o. g. Buchung ist von der vergangenen Woche (also mit der aktuellen Version FiMa 2018 eingegeben).

Weiß jemand Rat?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12099

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Splittbuchungen: Aufruf durch Doppelklick im Buchungsbericht und falscher Betrag im Bericht #2 Datum: 20.08.2017 , 13:01  

Hallo,

es sieht so aus, als wäre die Buchung, aus welchen Gründen auch immer, fehlerhaft.

Ich würde sie löschen und neu eingeben.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Frankfurter (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9

Mitglied seit: 22.06.2017


icon1   Re: Splittbuchungen: Aufruf durch Doppelklick im Buchungsbericht und falscher Betrag im Bericht #3 Datum: 20.08.2017 , 14:38  

Hallo Reinhard,

Habe die Buchung gelöscht und neu eingegeben,
so, wie Du gesagt hast. Das Problem der Betragsabweichung ist beseitigt!
freuendes Smilie
Besonderheit Öffnen der Splittzeilen in der Buchung bei Aufruf über die Berichtszeile:

Bei Aufruf des Kontenblatts und der Buchung über die Buchungszeile im Bericht:
Die Symbole "grüner Haken" und "rotes X" erscheinen nicht in der Buchung.
Bei Betätigen des "Splitten" Button öffnen sich jedoch die Splittzeilen.

Zum Vergleich:
Bei Aufruf des Kontenblatts und der Buchung über die Kontrnübersicht:
Das Öffnen der Splittzeilen wird möglich bei Betätigen des Buttons mit Symbol "grüner Haken" im Kategorienfeld oder-alternativ durch Betätigen des "Spltten"-Button.

Damit kann ich leben, ich weiß jetzt, auf was ich achten muss. Breites Grinsen

Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe + ein schönes (Rest-) Wochenende

Armin



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Frankfurter am 20.08.2017 @ 15:02)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  FinanzManager 2018 (V.25) >>  [FinanzManager 2018 (V.25)] Sonstiges >> Splittbuchungen: Aufruf durch Doppelklick im Buchungsbericht und falscher Betrag im Bericht
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)