Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  [Quicken 2005] Sonstige Probleme >> Umstieg von Quicken2005 / QuickBooks 2006 lohnenswert??
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Umstieg von Quicken2005 / QuickBooks 2006 lohnenswert??
mbuehl (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 19.08.2008

Deutschland
icon1   Umstieg von Quicken2005 / QuickBooks 2006 lohnenswert?? #1 Datum: 19.08.2008 , 10:55  

Hallo Kollegen,
ich nutze seit Jahren erfolgreich Quicken2005 und QuickBooks 2006. Alles läuft ohne Probleme und ich vermisse auch nichts.
Meine Frage:
Gibt es irgendeinen trifftigen Grund, der mich veranlassen sollte auf die aktuellsten Versionen von Quicken bzw. QuickBooks umzusteigen?
Ich freue mich auf Hinweise von Euch.
Und nochwas: Hat jemand von Euch Erfahrung mit Büroeasy von Lexware als Alternative zu QuickBooks. Lohnt sich hier ev. ein Umstieg, und wenn Ja, warum.
Herzliche Grüsse aus dem Allgäu
Magnus
PS: An die Moderatoren Lächeln : Hoffe, daß ist hier der richtige Platz für diese Fragen

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11986

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Umstieg von Quicken2005 / QuickBooks 2006 lohnenswert?? #2 Datum: 19.08.2008 , 11:29  

Hallo,
zitat:(mbuehl,19.08.2008 , 10:55)
Gibt es irgendeinen trifftigen Grund, der mich veranlassen sollte auf die aktuellsten Versionen von Quicken bzw. QuickBooks umzusteigen?

Was ist ein triftiger Grund? Sicher gibt es in den neueren Quickenversionen allerhand Neuerungen, wie z.B. die Regelverwaltung oder die Speicherung von Dokumenten. Aber woher soll hier jemand wissen, welche der Neuerungen Du brauchst und welche nicht?

Ein wirklicher Grund wäre, wenn Du auf VISTA umsteigst. Dann brauchst Du Quicken 2008 oder 2009.
Ein weiterer Grund wäre, wenn Deine Bank auf SEPA umstellt. Da gab es schon einige User, die mit Quicken 2005 Probleme hatten. Das hängt aber vom Rechenzentrum der Bank und der verwendeten HBCI-Version ab.

Fragen zu QB stelle bitte hier:
http://www.kaiwu.de/cgi-bin/sbb//sbb...rum&forum=24
zitat:
PS: An die Moderatoren Lächeln : Hoffe, daß ist hier der richtige Platz für diese Fragen

Nein, diese Frage hat nichts mit Neuigkeiten von Quicken zu tun.
Habe den Beitrag nach Quicken 2005 --> Sonstiges verschoben.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
mbuehl (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 19.08.2008

Deutschland
icon1   Re: Umstieg von Quicken2005 / QuickBooks 2006 lohnenswert?? #3 Datum: 19.08.2008 , 11:44  

Herzlichen Dank für die erste Antwort
Herzliche Grüsse aus dem Allgäu
Magnus

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  [Quicken 2005] Sonstige Probleme >> Umstieg von Quicken2005 / QuickBooks 2006 lohnenswert??
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)