Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  [FinanzManager 2017-V.24] >>  [FinanzManager 2017-V.24] OnlineBanking HBCI/FinTS >> Kundenschlüssel nicht mehr gültig, Auftrag abgelehnt
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Kundenschlüssel nicht mehr gültig, Auftrag abgelehnt
enno (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17
Geschlecht:
Mitglied seit: 02.07.2014

Deutschland
icon1   Kundenschlüssel nicht mehr gültig, Auftrag abgelehnt #1 Datum: 05.02.2018 , 19:40  

Guten Abend,
ich benutze FiMa 2017 unter Win10, 64bit und Onlinebanking mit Kartenleser und HBCI Chipkarte. Bis heute Mittag funktionierte beim Banking alles wunderbar.
Dann wollte ich ein neu bei der Bank eingerichtetes Konto online stellen, was aber bei der Synchronisierung des Zugangs mit der Bank nicht angezeigt wurde.

Da der Bankmitarbeiter sich mit FiMa überhaupt nicht auskannte und mir angeblich nicht helfen konnte, habe ich mehr oder weniger auf sein Anraten die Benutzerkennung gegen den angebl. neuen "VR Netkey" geändert.
Damit ging überhaupt kein Bankzugang. Jetzt habe ich die Änderung rückgängig gemacht:
VR-Netkey raus, Benutzerkennung rein, aber jetzt läuft auch nichts mehr.

Die Rückmeldung der Bank lautet nun: Kundenschlüssel nicht mehr gültig, Auftrag abgelehnt.

Der Katenleser funktioniert einwandfrei.

Ich habe schon viel versucht. Konto offline gestellt und wieder neu versucht einzurichten: Gleiche Fehlermeldung. In der Systemsteuerung unter Homebanking-Kontakte Konto gelöscht und neu eingerichtet. Gleiche Fehlermeldung. Dazwischen natürlich immer Neustart.
Ich sitze jetzt seit mehreren Stunden vor der Kiste und weis nicht mehr weiter.

Für jede Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß Enno

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
enno (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17
Geschlecht:
Mitglied seit: 02.07.2014

Deutschland
icon1   Re: Kundenschlüssel nicht mehr gültig, Auftrag abgelehnt #2 Datum: 07.02.2018 , 10:37  

Hallo,

habe die Lösung dank eines Support-Mitarbeiters von Lexware gefunden.

Man darf keinesfalls den auf der Karte befindlichen Schlüssel antasten oder löschen. Auch ein Neueintrag hilft dann nicht mehr.

Der Bankrechner weist die Anfrage dann ab.

In meinem Fall muss eine neue Chipkarte bestellt werden. Solange nutze ich jetzt für dieses Konto im FiMa das PIN/Tan-Verfahren. Die Umstellung funktionierte problemlos.

Gruß Enno

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12539

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Kundenschlüssel nicht mehr gültig, Auftrag abgelehnt #3 Datum: 07.02.2018 , 11:05  

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Die Auskunft des Bankmitarbeiters war wohl falsch. VRNetkey braucht man nur für HBCI PIN/TAN.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  [FinanzManager 2017-V.24] >>  [FinanzManager 2017-V.24] OnlineBanking HBCI/FinTS >> Kundenschlüssel nicht mehr gültig, Auftrag abgelehnt
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)