Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2015 (Version 22) >>  [Quicken 2015] Sonstiges >> Direktversicherung, Zeitwertpapiere etc.
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Direktversicherung, Zeitwertpapiere etc.
matthias0203 (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 52

Mitglied seit: 27.04.2009

Deutschland
icon1   Direktversicherung, Zeitwertpapiere etc. #1 Datum: 04.01.2017 , 14:45  

Hallo zusammen,

ich grübel gerade über der Frage, wie man Zahlungen, welche direkt vom Gehaltsbrutto abgehen, sinnvoll in Quicken / Finanzmanager buchen und verwalten kann.

Beispiel:
vom Bruttogehalt fliessen monatlich 200€ in eine Direktversicherung oder Zeitwertpapiere.

Später bekommt man aus dem Fonds (oder was auch immer...) eine (ggf. monatliche) Auszahlung, die erst dann versteuert wird.

Bucht man die 200€ jetzt direkt in ein Vermögenskonto verfälscht das ja strenggenommen die aktuellen Werte, da der Betrag ja noch versteuert werden muss und dementsprechend das aktuelle Vermögen eigentlich niedriger ist.

Hat sich schon mal jemand damit auseinander gesetzt ? Ich bin aktuell etwas ratlos.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2015 (Version 22) >>  [Quicken 2015] Sonstiges >> Direktversicherung, Zeitwertpapiere etc.
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)