Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2015 (Version 22) >>  [Quicken 2015] Sonstiges >> Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben
dpres (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2015

Deutschland
icon1   Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #1 Datum: 30.10.2015 , 11:51  

Ich habe einige Lastschriften aus dem EU-Ausland bei denen der Verwendungszweck teilweise mit der Nachricht: AWV-Meldepflicht beachten Hotline Bundesbank ... überschrieben wird. Dabei gehen wichtige Informationen verloren.

Bis jetzt ist mir nicht ganz klar woher der Text kommt, er gehört da nicht hin. Da Quicken im Buchungsbeleg den gleichen Text unter Buchungsdaten Bank enthält, habe ich bereits meine Bank (LzO) rebellisch gemacht und denen gesagt, dass das so nicht geht und denen einige Unterlagen zukommen lassen. Bis jetzt habe ich noch keine endgültige Aussage von der Bank bekommen, es verdichtet sich aber immer mehr, dass Quicken diesen Text einfügt, warum auch immer.

Ich verwende Quicken 2015, habe auf einem anderen Rechner FM 2016 installiert und dort die gleichen Ergebnisse bekommen. Außerdem habe ich dort Star Money 10 installiert. Star Money hat das Problem nicht. Dort wird der volle Verwendungszweck ohne diese Nachricht angezeigt.

Weiß jemand wo dieser Text herkommt und wie man ihn verhindern kann?

Nur so nebenbei, ich verwende Quicken wohl schon seit Version 1A (1992?), anfangs mit Btx. Meine Daten reichen teilweise noch bis 1997 zurück schadenfroh

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12541

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #2 Datum: 30.10.2015 , 13:34  

Hallo,

hast Du mal diese Einstellungen durchprobiert?


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dpres (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2015

Deutschland
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #3 Datum: 30.10.2015 , 16:48  

Hallo Reinhard,

danke für die schnelle Antwort.

Ich war mir nicht ganz sicher, daher habe ich das auf meinem Testsystem mit dem Finanz Manager noch mal durchgespielt, aber keine Änderung.
Ich habe jedes mal die Buchungen vorher gelöscht und neu heruntergeladen.

Es hätte mich auch gewundert, ich hatte bisher geglaubt, dass nur der Text aus 'Erwartete Buchungen' übernommen wird. Beim FM hatte ich aber gar nichts weiter eingerichtet, außer den Kontodaten über HBCI.

Ich habe übrigens einmal 4 verschiedene Lastschriftbuchungen genauer überprüft. Interessant ist dabei, dass bei 3 Buchungen ab der 77. Stelle und bei einer ab der 103. Stelle überschrieben wird. Ich kann mir aber daraus keinen Reim machen. Die 3 Buchungen sind kürzer aber unterschiedlich lang.

Gibt es eine Möglichkeit die Daten, die per HBCI angeliefert werden, mit 'Boardmitteln' aufzuzeichnen?

Gruß
Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12541

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #4 Datum: 30.10.2015 , 17:00  

Hallo,

ja, ist aber für den Laien schwer lesbar.

Aktiviere im Hilfemenü --> Info über Quicken die HBCI-Protokollierung.

Nachdem Du Umsätze geholt hast, findest Du die Datei hbcilog.txt im Verzeichnis C:\Users\[Username]\Documents
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dpres (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2015

Deutschland
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #5 Datum: 30.10.2015 , 18:18  

Hallo Reinhard,

leider schreibt der FM und auch Q2015 die Daten in einen Passwort geschützten Zip-Ordner oder mache ich da was falsch. Ich sehe die Dateinamen kann sie aber nicht öffnen.

Gruß Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12541

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #6 Datum: 30.10.2015 , 19:03  

Bin gerade unterwegs. Kann hier keine Screenshots reinstellen. Melde mich morgen.

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dpres (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2015

Deutschland
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #7 Datum: 02.11.2015 , 15:05  

Hallo Reinhard,

ich habe heute einen monatlichen Kontoauszug von meiner Bank erhalten. In diesem Auszug gibt es als Verwendungszweck 4 Zeilen x 35 Zeichen plus 2 weitere Zeilen mit diesem Text:

AWV-MELDEPFLICHT BEACHTEN
HOTLINE BUNDESBANK: (0800) 1234-111

Plus Kundenreferenz

Das ist meiner Ansicht nach richtig, denn scheinbar gibt es zu den 4 Zeilen noch ein Infofeld mit 2 Zeilen. Die Referenzinformationen werden bei Quicken ebenfalls angezeigt, wenn auch nicht formatiert.

Quicken vermischt das Ganze nun und zeigt nicht alles an.

Weiterhin habe ich festgestellt, dass der Quicken-Buchungsbeleg Formatierungsfehler enthält, so dass er beim Ausdruck nicht korrekt dargestellt wird. Hinzu kommt dass der unter Dokumente abgespeicherte Beleg anders formatiert wird als der direkt angezeigte. Das trifft sowohl auf Quicken 2015 als auch auf den Finanz Manger zu, wobei die Formatierung bei beiden auch noch unterschiedlich ist. Ich habe sowohl WordPad als auch Libre Office verwendet und eigentlich ohne zusätzliche Handarbeit keinen fehlerfreien Ausdruck hinbekommen.

Wenn ich den Trace einmal zu Gesicht bekommen würde (ich habe einige Erfahrung mit Datenanalyse), könnte ich vielleicht erkennen ob nun meine Bank oder Lexware der Übeltäter ist.
Vermutlich werde ich wohl nicht darum herumkommen mich mit den Leuten von Lexware in Verbindung zu setzen.

Gruß Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12541

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #8 Datum: 02.11.2015 , 16:09  

Hallo,
zitat:(dpres,02.11.2015 , 15:05)
ich habe heute einen monatlichen Kontoauszug von meiner Bank erhalten. In diesem Auszug gibt es als Verwendungszweck 4 Zeilen x 35 Zeichen plus 2 weitere Zeilen mit diesem Text:

AWV-MELDEPFLICHT BEACHTEN
HOTLINE BUNDESBANK: (0800) 1234-111

Ich glaube nicht das Quicken das verursacht; das hätten dann ja andere User auch.
zitat:
Quicken vermischt das Ganze nun und zeigt nicht alles an.

Man müsste einen Vergleich haben, wie das im FiMa 2016 aussieht. Im Zuge der SEPA-Implementierung wurden beim FiMa Änderungen beim Verwendungszweck vorgenommen.
zitat:
Weiterhin habe ich festgestellt, dass der Quicken-Buchungsbeleg Formatierungsfehler enthält, so dass er beim Ausdruck nicht korrekt dargestellt wird. Hinzu kommt dass der unter Dokumente abgespeicherte Beleg anders formatiert wird als der direkt angezeigte. Das trifft sowohl auf Quicken 2015 als auch auf den Finanz Manger zu, wobei die Formatierung bei beiden auch noch unterschiedlich ist. Ich habe sowohl WordPad als auch Libre Office verwendet und eigentlich ohne zusätzliche Handarbeit keinen fehlerfreien Ausdruck hinbekommen.

Ich nehme an, Du meinst den Buchungsbeleg im Kontoblatt? Dazu gibt es die Möglichkeit die Datei rtf-template-bank.rtf im Verzeichnis
C:\ProgramData\Lexware\Quicken\2015\Belegdruck mit WordPad anzupassen.
zitat:
Wenn ich den Trace einmal zu Gesicht bekommen würde (ich habe einige Erfahrung mit Datenanalyse), könnte ich vielleicht erkennen ob nun meine Bank oder Lexware der Übeltäter ist.

Damit meinst Du jetzt die hbcilog.txt? Sie ist nicht verschlüsselt und auch nicht in einer zip-Datei. Sie befindet sich, wie ich schon schrieb, im Verzeichnis C:\Users\[Username]\Documents.

Du kannst auch einen anderen Weg gehen, Rufe Systemsteuerung --> Homebankingkontakte auf. Dort über DataDesign anklicken, dann Protokolldatei.




Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dpres (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2015

Deutschland
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #9 Datum: 02.11.2015 , 18:01  

Hallo Reinhard,

das hat bestens geklappt. Die Daten von der Bank sind eindeutig fehlerhaft. Quicken und Finanzmanager sind da unschuldig. Wenn die Bank behauptet, der Fehler muss im Quicken liegen steht man aber ziemlich hilflos da. Vor allem wenn bei Star Money alles richtig läuft.

Entschuldige bitte, bei dem Kontoauszug habe ich mich ziemlich missverständlich ausgedrückt. Der hat nichts mit Quicken zu tun, das ist ein PDF-Dokument. Das mit den Belegen werde ich mir noch einmal ansehen.

Wenn man den HBCI-Log über die Funktion in der Quicken-Info erstellt hat und dann mit 'Protokolldateien speichern' abgespeichert, sind die Daten verschlüsselt.

Wenn der Thread noch ein wenig offen bleibt, berichte ich noch wie das ganze ausgegangen ist.

Ich bedanke mich erstmal recht herzlich

Gruß
Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
quickprobs (offline)
Administrator


Wer nichts weiss, und weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss! (Bertrand Russel)

Beiträge: 2017

Mitglied seit: 07.05.2004


icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #10 Datum: 02.11.2015 , 19:09  

Hallo Dieter,
zitat:
Wenn der Thread noch ein wenig offen bleibt, berichte ich noch wie das ganze ausgegangen ist.

Wir schließen Threads relativ selten.

Wäre schön, wenn Du von Deinen Erfahrungen berichten würdest.

Viele Grüße

Kai

Mit boost bei jedem Online-Einkauf ohne Extrakosten Gutes für das Ruckteschell-Heim tun!
http://www.spenden-rh.de
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dpres (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2015

Deutschland
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #11 Datum: 03.11.2015 , 17:18  

Hallo,

mittlerweile gibt es eine Erklärung, warum es unter Star Money läuft. Star Money verwendet das 'neue' SEPA-Format camt053, während Quicken/Finanzmanager wohl das 'alte' SEPA-Format MT940 verwendet. Hier sind also zwei verschiedene Datensätze im Spiel.

Gruß
Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dpres (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2015

Deutschland
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #12 Datum: 23.11.2015 , 11:54  

Hallo,

um die Sache hier einmal abzuschließen.

Die Daten werden beim Sepa-Format MT940 von der Bank (LzO) in der teilweise überschriebenen Form geliefert. Man geht aber davon aus, dass das Sepa-Format MT940 veraltet ist und nicht mehr verwendet wird.

Die LzO vermutet, dass Quicken das Sepa-Format camt53 bislang noch nicht unterstützt und Quicken bzw. der Finanzmanager da nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist.

Um es kurz zu sagen, die LzO wird da nichts mehr dran ändern.

Die Frage die jetzt bleibt ist, wird das camt53 in der nächsten Version des Finanzmanagers unterstützt oder wird es bereits unterstützt und muss nur irgendwo aktiviert werden?

Gruß
Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dpres (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2015

Deutschland
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #13 Datum: 25.11.2015 , 16:22  

Hallo,

zur Information, das CAMT-Format wird ab FinanzManager 2017, also ab der nächsten Version unterstützt. freuendes Smilie

Gruß Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dpres (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 20
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.10.2015

Deutschland
icon1   Re: Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben #14 Datum: 28.11.2016 , 16:59  

Hallo,

zur Information.

Das CAMT-Format wird mit Finanzmanager 2017 unterstützt. Vor kurzem wurden die jährlichen ausländischen Abbuchungen, bei denen der Fehler im letzten Jahr bei mir auftrat, einwandfrei übermittelt.

Gruß Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2015 (Version 22) >>  [Quicken 2015] Sonstiges >> Verwendungszweck wird teilweise mit AWV-Meldepflicht ... überschrieben
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)