Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2015 (Version 22) >>  [Quicken 2015] Bedienung >> Splittbuchung automatisch abgleichen - aber Betrag, Empfänger und Verw.zweck variieren (leicht)
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Splittbuchung automatisch abgleichen - aber Betrag, Empfänger und Verw.zweck variieren (leicht)
PMuthsam (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.06.2004

Deutschland
icon1   Splittbuchung automatisch abgleichen - aber Betrag, Empfänger und Verw.zweck variieren (leicht) #1 Datum: 06.01.2016 , 19:16  

Hallo,

ich bin zufriedener Quicken-Nutzer seit ca. 20 Jahren. Bei aller teilweise berechtigten Kritik möchte ich hier einmal herausstellen, dass Quicken stabil läuft und ich noch nie Daten verloren habe. Bei den akkumulierten Daten aus 2 Jahrzehnten und an die 100 diversen Konten (ich lösche keine stillgelegten Konten) ist das keine Selbstverständlichkeit und sollte auch anerkannt werden freuendes Smilie .

Nun zu meinem Problem/Frage. Ich habe in den alten Beiträgen gesucht, aber keine Antwort auf meine spezielle Frage gefunden.
Ich bin letztes Jahr von Q2012 auch Q2015 umgestiegen. Die "Gemerkten Buchungen" gibt es offenbar nicht mehr, und sind in Buchungsvorlagen aufgegangen.
Nach meinem Verständnis (und der Quicken-Hilfe) kann die Kategorisierung beim automatische Abgleich erfolgen durch:
- Buchungsvorlage (-> über die Systemregel 'Buchungsvorlagen als Regeln verwenden')
- Regelmäßige Buchungen
- Regelverwaltung

Einfache Kategorien lassen sich hervorragend mit der Regelverwaltung zuweisen - kein Problem.
Aber die Splittbuchungen ...

Wie kann ich am besten eine regelmäßige Splittbuchung automatisch abgleichen, bei der
- Empfänger
- Verwendungszweck
- Betrag
jeden Monat leicht variieren?
Es mag nun jemand fragen, was an so einer Buchung überhaupt noch regelmäßig ist. Nun, es handelt sich hier um Zinszahlungen auf ein Darlehen (PSD-Bank). Im Empfänger steht das Datum der Zinszahlungsperiode, z.B. "1,66000 ZINS BIS 01.01.16".
Im Verwendungszweck steht ebenfalls der Datumsbereich: "ABSCHLUSS 02.12.15-01.01.16".
Und der Betrag für den Zinsanteil nimmt jeden Monat leicht ab, weil es sich um ein Annuitätendarlehen mit konstanter Monatsrate, somit steigendem Tilgungs- und fallendem Zins-Anteil, handelt. Im Darlehenskonto liefert die PSD-Bank wie üblich die konstante Monatsrate (plus) und den Zinsanteil (minus) als Umsatz.

Wie komme ich nun an mein Ziel der automatischen Splittung beim Abholen der Kontoumsätze, und Beibehaltung der von der Bank gelieferten Informationen in Empfänger und Verwendungszweck?

In Regeln kann man m.W. nur einfache Kategorien zuweisen, jedoch kein Splitting hinterlegen. Scheidet also aus.

Ich habe die Zinszahlung als Regelmäßige Buchung angelegt (mit dem Betrag des Vormonats). Beim Abgleich habe ich dann die Quicken Buchung und den Umsatz vom Konto manuell zusammengeführt (wegen Betragsabweichung). Die Splittung wurde korrekt proportional umgerechnet, aber ich bin trotzdem nicht zufrieden, weil:
- Im Empfänger steht der falsche Monat (s.o. - da steht das Datum drin)
- Im Verwendungszweck steht ebenfalls der Datumsbereich drin - wiederum der, der in der Regelmäßigen Buchung steht.

Ok, im Verwendungszweck könnte ich halbwegs mit den Variablen den Datumsbereich zusammenbasteln, aber es ist nicht immer der 1. des Monats, sondern der erste Arbeitstag. Der Quicken-Verwendungszweck würde also oft vom Bank-Verwendungszweck abweichen, nicht schön.
An das Datum im Empfänger kommt man über Variablen m.W. gar nicht dran.

Also auch keine befriedigende Lösung.

Nun habe ich aus der Buchung im Kontoblatt eine Vorlagebuchung erstellt, und bin gespannt, ob das beim nächsten Abgleich Anfang Februar funktioniert.
Ich habe große Zweifel, weil sowohl Empfänger (s.o. - enthält Datum) und Betrag abweichen.

So ungewöhnlich ist dieser Fall aber nicht; das müssten viele bei Annuitätendarlehen haben.
Wie ist hier das beste Vorgehen, so dass:
- Die Splittbuchungs-Kategorisierung beim Abgleich automatisch eingetragen (und proportional angewendet) wird
- Sowohl im Empfänger als auch im Verwendungszweck die jeweils von der Bank gelieferten Daten drinstehen.

Was ist die beste Lösung für diesen Anwendungsfall? Wie macht Ihr das?

Danke schon mal für Eure Tipps,
Peter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
PMuthsam (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.06.2004

Deutschland
icon1   Re: Splittbuchung automatisch abgleichen - aber Betrag, Empfänger und Verw.zweck variieren (leicht) #2 Datum: 16.01.2016 , 17:46  

Hallo, hat niemand eine Idee, wie man das in Quicken sauber hinbekommt?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
PMuthsam (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.06.2004

Deutschland
icon1   Re: Splittbuchung automatisch abgleichen - aber Betrag, Empfänger und Verw.zweck variieren (leicht) #3 Datum: 28.02.2016 , 12:55  

Hallo,

ich frage nochmals nach, ob hier wirklich niemand einen Tipp hat.
Vielleicht habe ich das Problem etwas zu ausführlich beschrieben. Daher nochmal in aller Kürze:

Wie kann bei einer wiederkehrende Buchung (Zinsanteil eines Annuitätendarlehens) automatisch eine Split-Kategorisierung erfolgen, bei der sowohl der Betrag als auch Empfänger und Verwendungszweck (enthalten das Datum der Rate) jeden Monat variieren?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
LoneSR (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 07.08.2015

Deutschland
icon1   Re: Splittbuchung automatisch abgleichen - aber Betrag, Empfänger und Verw.zweck variieren (leicht) #4 Datum: 13.11.2018 , 11:57  

2 1/2 Jahre später und hab ich exakt die gleiche Frage ... na, das is ja ne tolle Community hier Enttäuscht

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2015 (Version 22) >>  [Quicken 2015] Bedienung >> Splittbuchung automatisch abgleichen - aber Betrag, Empfänger und Verw.zweck variieren (leicht)
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)