Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten:  1 2 >>
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Business-Bereich >> MwSt. in Splittbuchungen
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: MwSt. in Splittbuchungen
Cornelli (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 96

Mitglied seit: 09.05.2010

Deutschland
icon1   MwSt. in Splittbuchungen #1 Datum: 27.11.2013 , 11:00  

Hallo und guten Tag,

ich bin heute sehr verunsichert! Durcheinander!

Bislang buchte ich bei Splittbuchungen -> Kategorie, Klasse, MwSt. (hier N oder H), Verwendungszweck, Betrag und der MwSt.-Anteil wurde automatisch errechnet.
Wenn ich heute in so eine frühere Rechnung sehe, stehen da zwei Zeilen, in der ersten ist das N oder H sowie der MwSt.-Anteil verschwunden, es gibt aber eine 2. Zeile, die besagt: [Mehrwertsteuer] und hinten im Betrag die Steuer.

Hab ich hier was verstelltFragezeichen oder ist das seit dem letzten Update/SP?
Durcheinander!
Wie bekomm ich nun raus, mit welchem Steuersatz das gebucht wurdeFragezeichen Durcheinander!

Wenn ich mir ältere Buchungen ansehe, sind die alle jetzt so, wenn ich neue eingebe, kann ich sie wie früher (einzeilig) eingeben und es bleibt auch so.
Liebe Grüße
Cornelli


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von Cornelli am 27.11.2013 @ 11:00)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Dank-o-mat
bedankt sich bei dir
  1 x Danke

Für dieses Thema bedankten sich die folgenden 1 User:
AresMü,
Woofy (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 04.12.2013

Deutschland
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #2 Datum: 04.12.2013 , 12:04  

Hallo Cornelli,

habe das gleiche Problem. Hast Du schon irgendeine Rückmeldung zum Problem bzw. dessen Behebung erhalten ?

Gruß
Woofy

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12971

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #3 Datum: 04.12.2013 , 12:16  

Hallo und Guten Tag,

es handelt sich um einen Bug im SP5. Soll in den nächsten Tagen gefixt werden.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Woofy (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2

Mitglied seit: 04.12.2013

Deutschland
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #4 Datum: 04.12.2013 , 12:36  

Hallo Reynard,

danke für die schnelle Rückmeldung.

Wird der Bug-Fix offiziell zur Verfügung gestellt oder erhalte ich ihn z.B. über Dich / bzw. das Forum?

Gruß
Woofy

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12971

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #5 Datum: 04.12.2013 , 13:12  

Hallo und Guten Tag,

ja, über LexwareInfoService.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Hangen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 04.12.2013

Deutschland
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #6 Datum: 04.12.2013 , 17:19  

Hallo,
habe seit update das gleiche Problem.
1) Gut das ich nicht der einzige bin. Dachte schon es hätte mir alles zerlegt.
2) Hoffe, dass mit dem Bug-Fix auch die Buchungen die es alle "zerschossen" hat wieder "gerichtet" werden. Enttäuscht
Macht sonst keinen Sinn irgendetwas zu buchen. Wenn am Ende doch eine alte Sicherungsdatei ausgegraben werden muss
Grüße

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
christian63 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4

Mitglied seit: 04.12.2013

Deutschland
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #7 Datum: 04.12.2013 , 17:21  

Hallo,

habe das Problem ebenfalls. Habe eben Lexware angerufen, der Mitarbeiter dort wusste von dem Problem nichts. Er hats weitergegeben, jetzt hoffe ich, das die Technik dort sich schnell drum kümmert, die wollen sich dann bei mir melden.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Hangen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25
Geschlecht:
Mitglied seit: 04.12.2013

Deutschland
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #8 Datum: 04.12.2013 , 21:26  

Hallo, kann ich den SP5 deinstallieren und mit dem bisher funktionierenden SP 4 weitermachen? Wenn ja wie geht das "Downgrade"?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dau0815 (offline)
Fast Admin



Beiträge: 461
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.04.2005

Deutschland
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #9 Datum: 05.12.2013 , 10:35  

Schau mal in der Systemsteuerung in der Software nach, ob dort das SP separat aufgeführt ist. Wenn ja sollte es eigentlich auch deinstallierbar sein.
Gruß,
Andreas
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
christian63 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4

Mitglied seit: 04.12.2013

Deutschland
icon1   Re: Re: MwSt. in Splittbuchungen #10 Datum: 05.12.2013 , 10:39  

zitat:(dau0815,05.12.2013 , 10:35)
Schau mal in der Systemsteuerung in der Software nach, ob dort das SP separat aufgeführt ist. Wenn ja sollte es eigentlich auch deinstallierbar sein.
Nein, das ist es nicht.

Wenn das nicht bis morgen korrigiert wird, muss ich wohl schnell auf eine andere Lösung setzen. Das ich keine Rechnungen mehr schreiben kann, ist ja wohl ein Unding ... Kohle fehlt !

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12971

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #11 Datum: 05.12.2013 , 10:49  

Hallo,

bis morgen wird es wohl nichts - das SP soll nächste Woche kommen.

Wenn Du es schneller brauchst, müsstest Du Quicken neu installieren und dann eben nur SP2 (SP3 u. 4 gibt es nicht).
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dau0815 (offline)
Fast Admin



Beiträge: 461
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.04.2005

Deutschland
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #12 Datum: 05.12.2013 , 11:06  

K�nnte aber sein, dass Du dann auch eine Sicherungsdatei aus der Zeit vor dem Update zur�ck spielen musst. M�glicherweise wurden �nderungen an der Datenstruktur vorgenommen, mit der SP2 noch nichts anzufangen wei� und ein �ffnen der Datei verhindert.

Aber ich denke, eine Woche kann man warten. Auch mit Rechnungen. Wenn nicht, musst Du sie (oder zumindest die wichtigsten) halt mal eine Woche von Hand schreiben.

Man darf jetzt auch nicht vergessen, dass der "Business"-Bereich von Quicken offiziell eingestellt wurde und nur noch aus Gründen der Abwärtskompatibilität weiter vorhanden ist. Aber ich denke, das wird nicht mehr großartig gepflegt werden.

Ich empfehle Dir daher für Dein Business eine andere Software zu verwenden
Gruß,
Andreas


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von dau0815 am 05.12.2013 @ 11:14)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
christian63 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4

Mitglied seit: 04.12.2013

Deutschland
icon1   Re: Re: MwSt. in Splittbuchungen #13 Datum: 05.12.2013 , 11:10  

zitat:(dau0815,05.12.2013 , 11:06)
Aber ich denke, eine Woche kann man warten. Auch mit Rechnungen. Wenn nicht, musst Du sie (oder zumindest die wichtigsten) halt mal eine Woche von Hand schreiben.
Aber nicht zum Jahresende, wenn ich die noch in 2013 bezahlt haben möchte. Für was habe ich eine Software, wenn ich dies eh per Hand machen muss. Das passt dann ja auch nicht mehr mit den Rechnungsnummern. Sieht außerdem auch blöde aus, wenn der Kunde immer unterschiedliche Rechnungslayouts erhält.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Cornelli (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 96

Mitglied seit: 09.05.2010

Deutschland
icon1   Re: MwSt. in Splittbuchungen #14 Datum: 05.12.2013 , 12:28  

Hallo?

ich hab das Problem seit einer Woche hier eingestellt! Erst rührte sich überhaupt keiner und plötzlich: ... Paranoid Fragezeichen

Dachte, ich bin die einzige und hatte mir nur was verstellt, so wie das Kontenblatt sich ja auch jedes Mal selbständig auf einzeilig umstellt.

Ich werde nun immer mehr verunsichert! Hab die Woche jetzt normal weitergebucht, und das ist zum Jahresende nicht gerade wenig!
Wie ich das jetzt hier lese, muss wohl eine Datensicherung dann zurückgespielt werdenFragezeichen och nö! Vom Stand vor dem letzten SPFragezeichen ... Habt Ihr schon mal so was gehabt, das Ihr sagen könnt das die alte Sicherung her mussFragezeichen Oder ist das nur eine Vermutung?

Habt Ihr eine Lösung, wie ich die Buchungen, die ich seit dem SP-Einspielen gemacht hab, auf eine Liste bekomme, damit ich sie dann schneller wieder in die reparierte Datei einbuchen könnte? Rechnungen schreiben geht ja nach wie vor!
Dann müssten diese Rechnungen zwar neu geschrieben werden, das sollte ja auch nicht das Problem bei mir sein, der Hauptteil der Rechnungen wird mit anderer Software geschrieben, ich buch sie dann manuell nur ein. Aber ich hab letztes Wochenende die ganzen Konten auf Sepa umgestellt, und die Kasse und massig Lieferantenrechnungen gebucht. Och, und das kurz vor Jahresende, meine Kollegin hat Urlaub und ich muss/will es fertig bekommen!!!
Zum Glück mach ich mit Quicken nicht meine Ust-Erklärung, da wir bilanzieren müssen, nutze Quicken als Erfassungs- und Bezahlprogramm, sowie sehr viel privat. Ich liebe es, weil es so einfach zu handhaben ist und auch mal Änderungen zulässt und tolle Tabellen und Übersichten hat. Um mal schnell was nachzusehen gibt's nix besseres!!! Jooo
Darum versteh ich nicht , wenn der Busisness-Bereich nicht mehr gepflegt wird, warum gibt's da VeränderungenFragezeichen Es lief doch bis jetzt prima!
Die Aussage von dau0815 eine andere Software zu benutzen ist keine gute Idee, zumal ich jetzt fast 4 Jahre mit ein paar Knopfdrücken nachvollziehen kann.
Liebe Grüße
Cornelli
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12971

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: MwSt. in Splittbuchungen #15 Datum: 05.12.2013 , 14:45  

Hallo und Guten Tag,
zitat:(Cornelli,05.12.2013 , 12:28)
Wie ich das jetzt hier lese, muss wohl eine Datensicherung dann zurückgespielt werdenFragezeichen och nö! Vom Stand vor dem letzten SPFragezeichen ...

Ja, aber doch nur, wenn Du SP6 nicht abwarten kannst, Quicken neu installierst und auf SP2 zurück gehst. Das würde ich nur in dringenden Notfällen tun, denn alles was Du nach der Installation von SP5 eingegeben hast, wäre dann weg.
zitat:
Habt Ihr eine Lösung, wie ich die Buchungen, die ich seit dem SP-Einspielen gemacht hab, auf eine Liste bekomme, damit ich sie dann schneller wieder in die reparierte Datei einbuchen könnte?

Kontoblatt ausdrucken? Bericht Buchungen?
zitat:
Darum versteh ich nicht , wenn der Busisness-Bereich nicht mehr gepflegt wird, warum gibt's da VeränderungenFragezeichen Es lief doch bis jetzt prima!

Es sollte nicht geändert werden. Beim implementieren von SEPA-Funktionen hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Business-Bereich >> MwSt. in Splittbuchungen
Seiten:  1 2 >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)