Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Wertpapiere/Depot >> Quicken 2014 XEin XAus ???
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Quicken 2014 XEin XAus ???
Duck2 (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 03.05.2010

Deutschland
icon1   Quicken 2014 XEin XAus ??? #1 Datum: 23.04.2014 , 18:42  

Bin gerade von Quicken 2007 auf Quicken 2014 umgestiegen!
Zugegeben ein großer Sprung, soll ja aber kein Problem sein!
Jetzt muss ich feststellen, es kann nur mit dem Wort Katastrohe umschrieben werden.
Wenn ich wegen dem Sepa gedöns nicht zum Umstieg gezwungen worden wäre, ich würde Quicken 2014 sofort wieder in den Wind schießen!
Aber nun zu meinem Problem :
Für ein Wertpapier bekomme ich Dividende.
Die Netto Dividende wird auf mein Verrechnungskonto überwiesen.
Die Brutto - Dividende geht auf mein Wertpapierkonto.

Bisher habe ich folgendermaßen gebucht:
1.) VersEin Wertpapier -> Kategorie -> "BruttoDividende"
2.) VersAus Wertpapier -> Kategorie -> " KapitalErtragsteuer"
3.) VersAus Wertpapier -> Kategorie -> " Soli"
4.) XAus Wertpapier Verrechnungskonto Netto Dividende

Dann war auf meinem Verrechnungskonto auch tatsächlich nur der Betrag der beim Abholen des Kontoauszuges ausgewiesen wurde.

Heute bei Quicken 2014 gibt es in meinem Wertpapierkonto kein "XAus" meher!?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12536

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2014 XEin XAus ??? #2 Datum: 23.04.2014 , 20:25  

Hallo,

mit Quicken 2010/2011 gab es eine größere Überarbeitung des Wertpapier-Moduls. Vielleicht hilft Dir dieser Beitrag weiter:

http://support.lexware.de/produkte/q...amp;searchTerms=

--------------------
Habe den gleich lautenden Beitrag unter [Quicken 2009] gelöscht.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Duck2 (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 03.05.2010

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2014 XEin XAus ??? #3 Datum: 23.04.2014 , 21:50  

Hilft mir leider nicht wirklich!
Zudem wurde mir auf Nachfrage versichert, dass eine Datenübernahme von Quicken 2007 auf 2014 problemlos möglich ist.
Jetzt erfahre ich im Nachhinein was ich hätte tun sollen, damit es funktioniert hätte.
Ich benutze Quicken seit der 1. Stunde (1994 also 20 Jahre) entsprechend ist die Anzahl der Buchungen!
Jetzt hat es Lexware geschafft, ich suche nach einer Alternative.
Schon allein die Aufforderung Funktionen zu benutzen, die nicht mehr supportet werden, zeigt in welch desolatem Zustand sich dieses Programm befindet (Unzulässige Umbuchung (verwenden Sie XEin oder XAus) !
Ich könnte noch von mindestens 10 weiteren Bugs berichten.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Duck2 (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 17

Mitglied seit: 03.05.2010

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2014 XEin XAus ??? #4 Datum: 23.04.2014 , 23:18  

Aber das ganze jammern hilft ja nicht!
Ich brauche eine Lösung!
Bei einer Buchung werde ich aufgefordert "XAus" oder "XEin" zu benutzen!
Gibt es es das noch oder nicht?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Wertpapiere/Depot >> Quicken 2014 XEin XAus ???
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)