Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Online-Banking HBCI/FinTS >> Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig!
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig!
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 27
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig! #1 Datum: 13.08.2019 , 21:03  

Hallo Reynard,

ist Dir bekannt, was ich bei Q2014 tun muss, damit das unten Beschriebene Verfahren funktioniert.
Bei Überweisungen ab heute wird auf das Protokoll hingewiesen in dem steht:
"starke Kundenauthentifizierung erforderlich"
Software nicht als Fin TS Produkt registriert!
Kannst Du bitte Hinweise geben, was ich tun muss, das dies ab 11.2019 möglich ist!?
Viele Gruße
Jürgen

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12259

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig! #2 Datum: 14.08.2019 , 09:34  

Hallo,
Du brauchst eine neue Version. Ab 14.09.2019 wird OnlineBanking nur noch mit FiMa 2018, 2019 und 2020 funktionieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 27
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig! #3 Datum: 15.08.2019 , 10:18  

Danke für die schnelle, wenn auch unerfreuliche Rückantwort.
Da ich jetzt in Urlaub gehe, wird das ziemlich stressig bis 14.09.19 Wütend - das ist doch verrückt!

Gruß Jürgen

Ps.Gibt es da eine Alternative für den Übergang?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12259

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig! #4 Datum: 15.08.2019 , 11:12  

Hallo,
was meinst Du mit Alternative? Bis 13.09. sollte Quicken 2014 noch funktionieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 27
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig! #5 Datum: 15.08.2019 , 12:31  

Hallo Reinhardt,
ich meinte als Übergangslösung bis ich den neuen FiMa installiert habe,
könnte man ÜW auf der Bank Internetseite tätigen und per Hand in Q2014 übertragen!
Das müsste doch gehen?

Welche Version FiMa läuft dann zur Zeit mit den wenigsten Problemen!?
Welchen kannst Du denn empfehlen!
Die Sicherungs-Datei von Q2014 ist kompatibel !?

Funktioniert die Installation/Update mit FiMa 2018/19/20 in Verbindung mit Q2014 ohne Probleme?
Ich benötige den FiMa für zwei PC ? Benötige ich da 2 Lizenzen, oder kann ich mit der FiMa Software zwei Rechner bestücken!?

Da ich zwischenzeitlich nicht mehr der Jüngste bin, wäre es gut, einen privaten versierten Qicken/FiMa PC-Freak aus dem Raum Fra/Wiesbaden/Taunus zu kennen der einem bei der Installation helfen kann!
Natürlich gegen Bezahlung.Kannst Du mir da evt. weiterhelfen?

Freundlicher Gruß

Jürgen



   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12259

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig! #6 Datum: 15.08.2019 , 16:11  

zitat:(jürgen,15.08.2019 , 12:31)
ich meinte als Übergangslösung bis ich den neuen FiMa installiert habe,
könnte man ÜW auf der Bank Internetseite tätigen und per Hand in Q2014 übertragen!
Das müsste doch gehen?
Ja, im Prinzip schon.
zitat:
Welche Version FiMa läuft dann zur Zeit mit den wenigsten Problemen!?
Welchen kannst Du denn empfehlen!
Wenn ich eine neue Software kaufe, würde ich die neueste Version nehmen, also FiMa 2020.
zitat:
Die Sicherungs-Datei von Q2014 ist kompatibel !?
Ja, sie können mit FiMa 2020 geöffnet/konvertiert werden.
zitat:
Funktioniert die Installation/Update mit FiMa 2018/19/20 in Verbindung mit Q2014 ohne Probleme?
Beide Versionen sind parallel lauffähig, deshalb i.d.R. keine Probleme.
zitat:
Ich benötige den FiMa für zwei PC ? Benötige ich da 2 Lizenzen, oder kann ich mit der FiMa Software zwei Rechner bestücken!?
Dann musst Du die Deluxe-Version nehmen. Die kann auf zwei Computern aktiviert werden.
zitat:
Da ich zwischenzeitlich nicht mehr der Jüngste bin, wäre es gut, einen privaten versierten Qicken/FiMa PC-Freak aus dem Raum Fra/Wiesbaden/Taunus zu kennen der einem bei der Installation helfen kann!
Natürlich gegen Bezahlung.Kannst Du mir da evt. weiterhelfen?

Ich kenne leider niemand aus dieser Gegend. Enttäuscht

Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 27
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig! #7 Datum: 16.08.2019 , 09:26  

Hallo Reinhard,
vielen Dank bis zur Installation der neuen Software!
Gruß Jürgen

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Online-Banking HBCI/FinTS >> Quicken 2014 - Künftige Kundenauthentifikation bei Online Überweisung notwendig!
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)