Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Tag, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Online-Banking HBCI/FinTS >> Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus?
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus?
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 22
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus? #1 Datum: 08.04.2019 , 16:00  

Hallo, habe bisher über die Volksbank Mainz meine Konten abgerufen und Überweisungen im PIN/Tan verfahren ohne Probleme erledigt.
Nun hatte ich die Situation, dass bei mir ein Phishing Verdacht vorlag und mein Konto gesperrt wurde.
Die VB macht mir keinen Zugang mit PIN/TAN mehr.
Ich soll künftig das Smart-TAN plus Verfahren verwenden!
Kann das meine Quicken Version 21.?-wenn nicht,
gibt es hierzu eine Alternative?
Oder benötige ich jetzt eine neue Finanzsoftware von Quicken ?
Funktioniert die neue Finanzsoftware Quicken mit diesem Smart Plus verfahren einwandfrei !
Kann ich die Sicherung meines Q 2014 ohne Probleme übertragen?
Bitte entschuldigt meine laienhafte Anfrage, ich bin 73 Jahre alt!
Ich bitte um freundlichst um Rat und verständliche Antwort.

Freundliche Grüße

Jürgen Weinen

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12119

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus? #2 Datum: 08.04.2019 , 16:57  

Hallo,
zitat:(jürgen,08.04.2019 , 16:00)
Die VB macht mir keinen Zugang mit PIN/TAN mehr.
Ich soll künftig das Smart-TAN plus Verfahren verwenden!
Das ist doch auch PIN/TAN. Nur eben mit einem anderen TAN-Verfahren.
zitat:
Kann das meine Quicken Version 21.?-wenn nicht,
gibt es hierzu eine Alternative?
Sieh mal unter Hilfe --> Info über... nach, ob die DDBAC 5.3.52.0 installiert ist. Damit könnte es klappen.
zitat:
Oder benötige ich jetzt eine neue Finanzsoftware von Quicken ?
Funktioniert die neue Finanzsoftware Quicken mit diesem Smart Plus verfahren einwandfrei !
Ja, mit dem aktuellen Finanzmanager 2019 funktioniert es auf jeden Fall.
zitat:
Kann ich die Sicherung meines Q 2014 ohne Probleme übertragen?
Ja, das ist problemlos möglich.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 22
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus? #3 Datum: 08.04.2019 , 22:37  

Hallo Reinhard, vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Ja, es ist, bzw. habe ich DDBAC >5.3.52.0 installiert!
Ich habe dann versucht ein neues Konto anzulegen. Beim auswählen der Zugangsart gibt es nur drei Versionen Pin Tan - Chipkarte u. Schlüsseldatei.
SmartTan wird hier nicht angezeigt.
Wahrscheinlich funktioniert das doch nicht!?
Ich habe im Internet eine Beschreibung gefunden, nach der Smart TAN mit Q2014 funktionieren soll. Schau dir das mal an!https://mlp.de/redaktion/mlp/financepilot/quicken.pdf
Schade wenn das nicht funktioniert. Ich möchte nicht unbedingt einen Rechner und ein Laptop mit dem Q- Finanzmanager neu installieren!
Bist Du so nett und prüfst meine Angaben nochmal nach, ob die Umstellung nicht doch funktioniert bei der Version 21/2014.
Ob man alternativ eine Chipkarte verwenden kann?
Nochmals besten Dank für Deine Mühe!
Gruß Jürgen




   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12119

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus? #4 Datum: 09.04.2019 , 09:29  

Hallo,
zitat:(jürgen,08.04.2019 , 22:37)
Ich habe dann versucht ein neues Konto anzulegen. Beim auswählen der Zugangsart gibt es nur drei Versionen Pin Tan - Chipkarte u. Schlüsseldatei.
SmartTan wird hier nicht angezeigt.
Wahrscheinlich funktioniert das doch nicht!?
SmartTAN ist ein TAN-Verfahren. Deshalb musst PIN/TAN auswählen.
zitat:
Ich habe im Internet eine Beschreibung gefunden, nach der Smart TAN mit Q2014 funktionieren soll.
Ja, das gewünschte TAN-Verfahren wird erst später beim Einrichten des Kontos eingestellt.
Warum willst Du eigentlich ein neues Konto einrichten? Du kannst doch das Konto vom wahrscheinlich jetzt genutzten iTAN-Verfahren auf smartTAN umstellen.
In der genannten PDF-Datei wäre es für Dich ab Seite 4 (Wechsel des TAN-Verfahrens) maßgeblich.
zitat:
Ob man alternativ eine Chipkarte verwenden kann?
Ja, dann musst Du Dir einen Chipkartenleser zulegen.



Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12119

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus? #5 Datum: 09.04.2019 , 10:34  

Hallo,

In der Kontenübersicht --> Konto auswählen --> Bearbeiten --> Online-Zugangsdaten kann man das gewünschte TAN-Verfahren einstellen.



Falls es dort nicht zur Auswahl steht, muss es unter Umständen auf der Internetseite der Bank erst eingerichtet werden. Anschließend ist der Kontakt in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte zu synchronisieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 22
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus? #6 Datum: 10.04.2019 , 10:52  

Hallo Reinhard, Ihr seid fabelhaft!
Vielen Dank für Euere freundliche Hilfe. Leider komme ich momentan trotzdem nicht weiter!

Gesendet von Mail für Windows 10

Von: kaiwu@web.de
Gesendet: Dienstag, 9. April 2019 10:36
An: j.h.klohr@web.de
Betreff: Neuer Beitrag: Re: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus?

Hallo,
Neuer Beitrag im Forum [Quicken 2014] Online-Banking HBCI/FinTS
Titel: Re: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus?
Autor: Reynard25
Beitrag: Hallo,

In der Kontenübersicht --&gt; Konto auswählen --&gt; Bearbeiten --&gt; Online-Zugangsdaten kann man das gewünschte TAN-Verfahren einstellen.
-Q-
Das ist der Sreenschot von meinem Q 2014/Vers.21-wie Du siehst, gibt’s nur die beiden Tan Verfahren!? -Q-


Kannst Du mir erklären was ich mit der URL machen soll?

Falls es dort nicht zur Auswahl steht, muss es unter Umständen auf der Internetseite der Bank erst eingerichtet werden. Anschließend ist der Kontakt in der Systemsteuerung --&gt; Homebankingkontakte zu synchronisieren.
-Q-Wer richtet das auf der Internetseite der Bank ein? >die Bank ? Kann ich das und wie?-Q-
URL: http://www.kaiwu.de/cgi-bin/sbb//sbb...07&start=0#5
Ich habe die Beiträge angesehen und keine Möglichkeit gefunden die mir weiterhilft!
-Q-Siehe auch den Homebanking Kontakt, da steht auch nur
, mobile/Klassiche TAN -Q-



-Q-Muss ich vielleicht erst warten bis ich meinen neuen VR-NetKEY erhalte!?
Vielleicht sind da Unterlagen dabei was ich ändern muss ?-Q-
Gruß Jürgen


Ihr Board-Team Kontakte
Kontakte


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12119

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus? #7 Datum: 10.04.2019 , 14:51  

Hallo,
zitat:
Das ist der Sreenschot von meinem Q 2014/Vers.21-wie Du siehst, gibt’s nur die beiden Tan Verfahren!?
Ja, smartTAN optisch und smartTAN manuell. Ich denke, Du willst smartTAN nutzen; wo ist jetzt das Problem?
zitat:
Kannst Du mir erklären was, ich mit der URL machen soll?

Welche URL meinst Du?
zitat:
Wer richtet das auf der Internetseite der Bank ein? >die Bank ? Kann ich das und wie?
Das musst Du selbst tun. Auf der Internetseite der Volksbank Mainz gibt es mit Sicherheit eine Anleitung.
zitat:
Siehe auch den Homebanking Kontakt, da steht auch nur mobile/Klassiche TAN
Dann ist smartTAN offensichtlich noch nicht eingerichtet. Hast Du denn schon einen TAN-Generator?
zitat:
Muss ich vielleicht erst warten, bis ich meinen neuen VR-NetKEY erhalte!?
Kommt darauf an, was Du vorher für eine Zugangsart genutzt hast.

----------------------------
Bitte kopiere in Zukunft die Email, die Du bekommst, nicht hier rein, sondern antworte direkt hier im Forum.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 22
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus? #8 Datum: 10.04.2019 , 20:24  

Hallo Reinhardt,
nach dem Sperren meines Kontos wegen Betrugs/ Phishing Verdacht folgte hieraus eine achttätige Inaktivität meines Kontos.
Ich habe daraufhin mein PC mit Kaspersky und anderen Vieren und Malware Scannern geprüft und kein Schädling gefunden.
Da ich die acht Tage nicht verstreichen lassen wollte ohne zu wissen ob mein Q 2014 Vers.21 mit dem System SmartTAN- Photo funktioniert habe ich versucht eine Umstellungsvariante zu finden. Leider habe ich erst heute beim Installieren meines neu gelieferten VR-NetKey und meinem Pin
gemerkt, dass die Umstellung nur funktioniert wenn die neuen Daten eingegeben werden!! Dann ging alles ganz fix!
Somit ist bei meinem Rechner und Laptop alles wieder OK.
Ich danke dir Reinhard ganz herzlich für deine Unterstützung und wünsche alles Gute. Mach weiter so! "Ohne Euch glaube ich, würde Lexware nur halb soviel Q Programme verkaufen!"

Freundlicher Gruß Jürgen


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Online-Banking HBCI/FinTS >> Funktioniert Quicken 2014 Vers.21 mit Smart-TAN plus?
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)