Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Online-Banking HBCI/FinTS >> photoTAN oder Smart-TAN Photo
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: photoTAN oder Smart-TAN Photo
Orgelfreund (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 3

Mitglied seit: 24.11.2016


icon1   photoTAN oder Smart-TAN Photo #1 Datum: 05.03.2019 , 17:58  

Hallo,

ich nutze noch Quicken 2014, weil ich auf dem Mac virtuell nur ein Windows XP zur Verfügung habe. Nachdem jetzt HBCI mit Schlüsseldatei von den Volksbanken (und wohl auch allgemein) zum 30.06. eingestellt wird, stehe ich vor der Frage, welches andere Sicherungsverfahren ich künftig benutzen soll. Deshalb meine Fragen:

1. Beherrscht Quicken 2014 das Smart-TAN Photo Verfahren?
2. Funktioniert in Quicken 2014 alternativ das Zusammenspiel mit den von der App SecureGo erzeugten TANs?
3. Ich gehe davon aus, dass Quicken 2014 alternativ auch HBCI mit Chipkarte kann. Kann jemand etwas zur Verwendung eines Reiners-Lesegeräts sagen, wenn es am Mac angeschlossen und zur virtuellen Windows-Umgebung (sprich Quicken) durchgereicht wird?

Vielen Dank und einen schönen Abend
Orgelfreund

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12255

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: photoTAN oder Smart-TAN Photo #2 Datum: 05.03.2019 , 18:36  

Hallo,
die Frage ist zunächst, ob HBCI PIN/TAN mit Quicken 2014 unter WIN XP überhaupt noch funktioniert. Vermutlich nicht; lies dazu [URL=https://www.lexware.de/support/faq/produkt/finanzmanager-deluxe/2018-v25-00/faq-beitrag/meldung-12157-oder-12029-der-uebertragungsdialog-wurde-abgebrochen/]hier[]/URL.

Zweites Problem: Die letzte von Lexware für Quicken 2014 zugelassene DDBAC-Version ist 5.3.52.0. Ob damit photoTAN oder SecureGo, das es damals noch nicht gab, funktioniert kann ich nicht sagen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Orgelfreund (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 3

Mitglied seit: 24.11.2016


icon1   Re: photoTAN oder Smart-TAN Photo #3 Datum: 05.03.2019 , 19:40  

Hallo Reinhard,
danke für die schnelle Antwort. Da gibt es also noch mehr Probleme als ich bislang ahnte. Habe jetzt mal bei der Bank nachgefragt. Ich verstehe ohnehin nicht, weshalb HBCI mit Schlüsseldatei jetzt ausgemustert wird. Vermutlich werde ich es mit HBCI mit Chipkarte versuchen müssen. Vielleicht teilt ja jemand seine Erfahrungen auf dem Mac hier.
Gruß Orgelfreund

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Online-Banking HBCI/FinTS >> photoTAN oder Smart-TAN Photo
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)