Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Online-Banking HBCI/FinTS >> Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 30
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942 #1 Datum: 31.01.2015 , 00:18  

Hallo Rheinhard,

habe neues Online Konto bei der Volksbank Mainz eingerichtet.
Bei der ersten Umsatzabholung kommt Fehler 9942 (Pin gesperrt).
Wenn ich mich mit der selben Pin über die MVB Internetseite einwähle, kann ich auf das neue Konto zugreifen! Also kann der Pin doch nicht gesperrt sein, oder? Habe übrigens Qicken Deluxe 2014-Version:21.37.0.224 (SP7)>HBCI-DDBAC 5.3.29.0- Windows 8.1.
Ist der Fehler bekannt und was kann ich tun?

Vielen Dank für eine Rückmeldung.

Gruß Jürgen

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12362

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942 #2 Datum: 31.01.2015 , 00:34  

Hallo,

ich kenne die Fehlermeldung 9942 nicht als PIN gesperrt, sondern als PIN ungültig.

Dazu kommt es meistens, wenn die PIN zu lang ist. Bei HBCI sind i.d.R. nur 5 Stellen zulässig.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 30
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942 #3 Datum: 31.01.2015 , 14:27  

Hallo, vielen Dank für die schnelle Rückinfo.
Habe meine Pin auf 5 Stellen geändert>Fehler war immer noch!
Habe festgestellt, dass Zugangsdaten eines anderen Konto gespeichert waren.
Dann viel mir ein, dass ich vor Monaten mit den Kontodaten meiner Partnerin prüfen wollte, ob die MVB mit Quicken online funktioniert, bevor ich mein Konto wechsle.
Ich habe damals dieses Konto mit "Konto löschen" aus der Kontenliste entfernt!
Beim anlegen des neuen Kotos, habe ich offensichtlich übersehen, dass die Zugangsdaten nicht bei der Kontolöschung entfernt wurden. Diese wurden dann autom.? für mein MVB Konto übernommen.
Das konnte natürlich nicht funktionieren. Sorry war mein Fehler!
Trotzdem würde mich interessieren warum die Onlinezugangsdaten bei Kontolöschung nicht gelöscht wurden?>Wie kann ich diese im nachhinein löschen?
Neue Frage, kann ich mein altes Konto in Quicken (PSD Bank)für die neue Kontoverbindung mit der MVB nutzen wenn ich die Konto.-u. Online-Zugangsdaten ändere?
Ich müsste dann nicht die vielen "Regelmäßigen Buchungen" ändern!
Wie gehe ich, wenn das funktionieren sollte, am besten vor, damit beim Umsatz abholen nichts durcheinander kommt.!
Das neue MVB Konto existiert bereits und hat schon 4 Buchungen(Bareinzahl. für EC Karte, Abbuchung Gebühr EC-Karte, falsche Sepa-Lastschrift) etc. Das alte Konto wird noch bis 28.02. für meine Bankgeschäfte genutzt.
Das Konto soll nach Änderung der SEPA-Mandate bei meinen "Abbuchern"
am 01.03. umgestellt werden.
Kann mir bitte jemand über die korrekte Vorgehensweise
bei meinem Kontowechsel informieren?
Ich wäre sehr dankbar.

Sorry sollten das zu viele Fragen sein.
Gruß Jürgen

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 30
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942 #4 Datum: 02.02.2015 , 00:28  

Hallo,
nach Behebung meines Fehlers, habe ich mich entschlossen ein neues Onlinekonto einzurichten, es funktioniert mit 12 stelligem Pin bisher einwandfrei.
Die anderen Fragen haben sich nun auch erledigt. Bis auf eine, wie ich die alten nicht mehr benötigten Zugangsdaten lösche!
Vielen Dank

Jürgen

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12362

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942 #5 Datum: 02.02.2015 , 09:36  

Hallo,
zitat:(jürgen,02.02.2015 , 00:28)
Die anderen Fragen haben sich nun auch erledigt. Bis auf eine, wie ich die alten nicht mehr benötigten Zugangsdaten lösche!

In der Kontenübersicht: Konto wählen --> Bearbeiten --> Zugangsart ändern.

Den HBCI-Kontakt kannst Du in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte löschen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 30
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942 #6 Datum: 02.02.2015 , 17:47  

Hallo Reynard, danke für die Rückinfo.
Leider kann ich im Windows 8.1 in der Systemsteuerung die Homebankingkontakte nicht finden!?
Kannst Du das bitte detailierter beschreiben!
Danke
Gruß Jürgen

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12362

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942 #7 Datum: 02.02.2015 , 17:53  

Hallo,

vielleicht so?


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
jürgen (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 30
Geschlecht:
Mitglied seit: 03.05.2013

Deutschland
icon1   Re: Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942 #8 Datum: 02.02.2015 , 17:59  

Hallo Reynard, super, vielen Dank!
Hatte es aber zwischenzeitlich auch gefunden.

Trotzdem nochmals Danke.

Gruß
Jürgen

Jürgen

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2014 (Version21) >>  [Quicken 2014] Online-Banking HBCI/FinTS >> Volksbank Mainz Onlinebanking Fehler 9942
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)