Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Sonstiges >> Homebanking unter Windows 10
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Homebanking unter Windows 10
nordrad (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.08.2012

Deutschland
icon1   Homebanking unter Windows 10 #1 Datum: 08.10.2015 , 16:41  

Hallo,

wer hat das gleiche Problem und vielleicht eine Lösung...
Ich benutze Quicken Jubiläumsversion seit etlichen Jahren. Vor ca. 1 1/2 Monaten habe ich Windows 7 auf 10 upgedatet.
Seit dem hat mein Optic Tan generator den erzeugten Barcode nur äusserst langsam gelesen. Seit heute überhaupt nicht mehr. Als Test habe ich direktes Web-Banking probiert und hatte das gleiche Problem. Ein Test des Lesers Jack Tan optic bei meiner Hausbank verlief ohne erkennbarem Fehler. Wieder zu Hause, habe ich Webbanking auf einem Windows 8.1 PC gestestet und siehe da, keine Probleme. Es sieht also so aus, als wenn sich die Jubiläumsversion nicht mit W10 verträgt.

Hat jemand eine Idee?
Gibt es eine Alternative zur Jubiläumsversion mit 100 % tiger Datenübernahme?

Bei Lexware findet man nur noch den "Finanzmanager" .... ist das ein Quicken Nachfolger?

Danke im Voraus
Heinz

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12972

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Homebanking unter Windows 10 #2 Datum: 08.10.2015 , 17:51  

Hallo,
zitat:(nordrad,08.10.2015 , 16:41)
Bei Lexware findet man nur noch den "Finanzmanager" .... ist das ein Quicken Nachfolger?

Ja, das ist der Quicken-Nachfolger und die Daten der Jubi-Version können vollständig übernommen werden.

Vorher sieh mal im Hilfemenü --> Info über Quicken nach, ob die aktuelle DDBAC 5.3.37.0 installiert ist. Ggf. aktualisieren und nochmal chipTAN probieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
nordrad (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.08.2012

Deutschland
icon1   Re: Homebanking unter Windows 10 #3 Datum: 09.10.2015 , 09:25  

Hallo Reinhard,

vielen Dank für Deine Antwort.
Meine DDBAC ist aktuell. Die Aktualisierung hat nichts an dem Problem geändert. Der Optic-Tan-Generator kann den Barcode nicht lesen.
Ich habe gestern mit den Lexware-Support telefoniert. Dort habe ich folgende Antwort erhalten: Zur Zeit gibt es für das "alte Quicken" wie auch für den "Finanzmanager" noch Probleme mit Windows 10. Aktuell wird ein Umstieg auf den Finanzmanager nicht empfohlen. Aussage des Lexware-Mitarbeiters: Warten bis Jan. 2016
Mein Lösungsansatz: Ich werde einen Rechner auf Windows 7 zurücksetzen um nahtlos mit Quicken Jubiläumsversion weiter arbeiten zu können. Grundsätzlich werde ich einen Softwarewechsel auf z.B. Wiso "Mein Geld" prüfen.

Gruß
Heinz

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12972

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Homebanking unter Windows 10 #4 Datum: 09.10.2015 , 10:50  

Hallo,
zitat:(nordrad,09.10.2015 , 09:25)
Zur Zeit gibt es für das "alte Quicken" wie auch für den "Finanzmanager" noch Probleme mit Windows 10.

Dass es mit älteren Quicken-Versionen, die programmiert wurden, als von Windows 10 noch keine Rede war, Probleme geben könnte, ist klar.
zitat:
Aktuell wird ein Umstieg auf den Finanzmanager nicht empfohlen. Aussage des Lexware-Mitarbeiters: Warten bis Jan. 2016

Diese Empfehlung kann ich nicht nachvollziehen. Soweit ich gehört habe kann es nur Probleme mit der Insider Preview Version geben, aber die sollte man auch nicht auf einem Produktivsystem nutzen.
Lexware rät davon ab, FM auf solchen Computern zu nutzen, außer natürlich zu Testzwecken.
zitat:
Mein Lösungsansatz: Ich werde einen Rechner auf Windows 7 zurücksetzen um nahtlos mit Quicken Jubiläumsversion weiter arbeiten zu können.

Ich habe FM auch auf einem Windows10-Laptop zu laufen und habe noch keine Probleme bemerkt. Allerdings nutze ich dort mTAN. Am WE werde ich mal chipTAN testen.
zitat:
Grundsätzlich werde ich einen Softwarewechsel auf z.B. Wiso "Mein Geld" prüfen.

Dazu muss man sagen, dass der bei chipTAN angezeigte Flicker-Code nicht von Quicken, sondern von der DDBAC erzeugt/angezeigt wird. Da WISOMG ebenfalls eine DDBAC-Variante nutzt, glaube ich nicht so recht, dass das dann grundsätzlich anders sein soll.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12972

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Homebanking unter Windows 10 #5 Datum: 09.10.2015 , 16:28  

Hallo,

so, ich habe jetzt auf dem WIN10-Laptop im FinanzManager 2016 das chipTAN-Verfahren eingerichtet und eine Überweisung abgesetzt. Hat problemlos funktioniert. Jooo

Die Installation der Jubi-Version auf dem WIN10-Computer, nur um das zu testen, werde ich mir allerdings verkneifen. Breites Grinsen
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
nordrad (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 7
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.08.2012

Deutschland
icon1   Re: Homebanking unter Windows 10 #6 Datum: 09.10.2015 , 16:54  

Danke für Deine Bemühungen.....
Nach der Aussage vom Lexware-Service, werde ich meinen Laptop auf W7 zurücksetzen und mit der Quicken-Anwendung umziehen. Anfang 2016 werde ich dann wohl auf den Finanzmanager 2016 wechseln.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende
Heinz

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Sonstiges >> Homebanking unter Windows 10
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)