Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Tag, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Sonstiges >> Kreditverwaltung, Zahlungsplan: Einträge für Zins und Tilgung wechseln auf Null
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Kreditverwaltung, Zahlungsplan: Einträge für Zins und Tilgung wechseln auf Null
vsteidle (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 10

Mitglied seit: 22.07.2014

Deutschland
icon1   Kreditverwaltung, Zahlungsplan: Einträge für Zins und Tilgung wechseln auf Null #1 Datum: 22.07.2014 , 11:27  

Seit der Umstellung auf Quicken DeLuxe 2015 reagieren zwei meiner vier verwalteten Kredite im Zahlungsplan falsch.

Nach Einrichten/Aktivieren eines Kredits sind die monatlichen Anteile von Zins und Tilgung der gleichbleibenden Kreditrate fein säuberlich im Zahlungplan aufgelistet.
Bei zwei meiner Kredite werden nun bei jeder monatlichen Buchung der Kreditrate die zugehörigen Einträge im Zahlungsplan auf 0 gestellt. Nur die Einträge für zukünftige Buchungen bleiben bestehen, alle Buchungen der Vergangenheit stehen auf 0.

Hat jemand eine Idee, wo da die Ursache liegen könnte bzw. wo es eine Stellschraube in der Kreditverwaltung gibt, die das verhindern kann.
Wie gesagt: zwei andere Kredite laufen ganz normal.

Grüße
Volker

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
poweq (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 22
Geschlecht:
Mitglied seit: 05.05.2014

Deutschland
icon1   Re: Kreditverwaltung, Zahlungsplan: Einträge für Zins und Tilgung wechseln auf Null #2 Datum: 01.08.2014 , 18:14  

Hallo Volker,
habe ein ähnliches Problem, habe aber schon gemerkt, dass sich keiner so richtig zu der Kreditgeschichte äußern möchte.
Mein erster Kredit läuft sauber, wie erwartet und wie er auch schon mit Q2011 lief. Ein zweiter Kredit ist einfach nicht hin zu bekommen. Im dazugehörenden Verbindlichkeits-Konto ist alles aufgelistet, allerdings sind die "erwarteten Buchungen" bis weit über den Abzahlungstermin hinaus vorgesehen. Im Zahlungsplan stimmt das Datum nicht mit den Ratenzahlungen überein auch ist nur der Zahlungsbeginn gelb hinterlegt, das einzige, was stimmt ist im Zahlungsplan links der "Aktuelle Stand".
Was Lexware hier nur gemacht, immer habe nur nach Fehlern, die selbst gemacht haben könnte, gesucht und habe diese beiden Kredite miteinander verglichen, der erste geht der zweite nichtFragezeichen? Unglaublich, einfach behämmert Bin im allgemeinen mit Q2015 nicht zufrieden, ich glaube Q2011 war noch das Beste.
Vielleicht meldet sich noch einmal jemand dem es auch so geht und hoffentlich den Fehler gefunden hat.
Gruß poweq

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Sonstiges >> Kreditverwaltung, Zahlungsplan: Einträge für Zins und Tilgung wechseln auf Null
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)