Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  Installation >> Quicken 4.0 Diskettenversion
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Quicken 4.0 Diskettenversion
Baufritze (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.07.2010

Deutschland
icon1   Quicken 4.0 Diskettenversion #1 Datum: 17.07.2010 , 17:31  

Nutze dieses Programm schon ewig zur Kontrolle meiner Konten. Das Online-Banking betreibe ich mittels ALF parallel dazu. Zuletzt lief Quicken unter XP einwandfrei. Mit meinem neuen Notebook und dem darauf befindlichen Betriebssystem "Windows 7 Home Premium 64 bit" ist keine Installation mehr möglich. Auch das nachrüsten auf den "XP-Mode" geht bei dieser Version nicht offiziell. Basteleien mit eigener XP Betriebssystemsoftware (2. Betriebssystem) auf dem Notebook möchte ich ebenfalls vermeiden, da der Rechner derzeit super läuft.
Meine Frage: Kennt jemand noch eine andere "ungefährliche" Art, Quicken 4.0 zu installieren oder alternativ eine gänzlich andere Finanzsoftware, bei der ich die "alten" Quicken-Dateien importieren kann. Bis zu welcher neuen Quickenversion, welche unter Win 7 laufen soll, sind die Dateien von Quicken 4.0 noch zu importieren ?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12343

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 4.0 Diskettenversion #2 Datum: 19.07.2010 , 08:59  

Hallo,
zitat:(Baufritze,17.07.2010 , 17:31)
Meine Frage: Kennt jemand noch eine andere "ungefährliche" Art, Quicken 4.0 zu installieren oder alternativ eine gänzlich andere Finanzsoftware, bei der ich die "alten" Quicken-Dateien importieren kann.

Eine andere Software, in die man Quicken-Dateien importieren kann, gibt es nicht. Es wäre ggf. qif-Datei Export/Import möglich.
zitat:
Bis zu welcher neuen Quickenversion, welche unter Win 7 laufen soll, sind die Dateien von Quicken 4.0 noch zu importieren ?

Überhaupt nicht. Die letzte Quickenversion, die Quicken 4.0-Dateien übernehmen kann, ist Quicken 98. Will man eine höhere Quickenversion benutzen, muss man die 4.0-Dateien nach Qucken 98 konvertieren. Die 98er-Dateien können dann von jeder höheren Quickenversion übernommen werden.

Lexware stellt zum konvertieren kostenlos eine Quicken 98-Version zur Verfügung:

Quicken 98

Aber ich befürchte, die wird auch nicht unter WIN7 laufen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dau0815 (offline)
Fast Admin



Beiträge: 359
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.04.2005

Deutschland
icon1   Re: Quicken 4.0 Diskettenversion #3 Datum: 19.07.2010 , 12:42  

Es käme auf einen Versuch an.
Sollte es so nicht gehen, gibt in Win7 ja den Kompatibilitätsmodus:
- Rechte Maustaste auf eine ausführbare Datei (auch beim Setup möglich)
- Eigenschaften
- Kompatibilität
- Dort kann man die gewünschten Optionen einstellen
Auch das Betriebssystem, das ihm vorgegaukelt werden soll

Hat auch bei meinem Vater bei einem Programm funktioniert, das angeblich unter Win7 nicht mehr laufen soll.
Einzig 16Bit-Software wird nicht mehr unterstützt. Aber das ist meines Wissens schon bei Q98 nicht mehr der Fall gewesen.
Gruß,
Andreas


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von dau0815 am 19.07.2010 @ 12:42)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Baufritze (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 17.07.2010

Deutschland
icon1   Re: Quicken 4.0 Diskettenversion #4 Datum: 19.07.2010 , 19:43  


An dau0815:
Habe das mit dem Kompatibilitätsmodus als erstes ausprobiert. Es gab nur Fehlermeldungen und die Dateien konnten nicht von der Disk #1 gelesen werden. Habe es dann direkt aufgegeben.

An Reynard25:
Die Konvertierung nach der Version 98 scheint logisch. Habe diese auf meinem alten PC, auf dem sich auch die Version 4.0 befindet, unter XP installiert. Soll das Programm nunmehr gestartet werden, erhalte ich nachstehende Fehlermeldung: Der Prozedureinsprungpunkt "SMapLS_IP_EBP_12" wurde in der DLL "KERNEL32.dll" nicht gefunden. Somit bekomme ich noch nicht einmal diese Version zum laufen.

Trotzdem an Sie beide schon mal vielen Dank für die Antworten.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dau0815 (offline)
Fast Admin



Beiträge: 359
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.04.2005

Deutschland
icon1   Re: Quicken 4.0 Diskettenversion #5 Datum: 20.07.2010 , 09:19  

Vielleicht hast Du ja noch irgendwo ein Win98 in der Schublade und kannst Die Version mal auf einem alten PC installieren. Oder als Virtuelle Machine mit "VirtualBox" auch unter XP. Dort sollte kann Q98 problemlos laufen.
Im I-Net habe ich auch ein paar Beiträge gefunden, bei denen einige Programme auch im Kopatibilitätsmodus von XP liefen. Weiß aber nicht, ob man die Installation schon in diesem Modus ausführen muss oder ob es reicht die installierte Version damit zu starten.

Sooo schnell würde ich nicht aufgeben, wenn Dir die alten Daten eigenermaßen wichtig sind.
Gruß,
Andreas
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  Installation >> Quicken 4.0 Diskettenversion
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)