Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Tag, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  Installation >> QDF-Datei läßt sich nicht öffnen
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: QDF-Datei läßt sich nicht öffnen
mika60 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 3

Mitglied seit: 03.02.2009

Deutschland
icon1   QDF-Datei läßt sich nicht öffnen #1 Datum: 03.02.2009 , 19:50  


Hallo zusammen,

ich benutze schon ewig lange Quicken2000 (bitte nicht lachen), weil es für meine Zwecke immer prima ausgereicht hat.

Nach einem Windows-Fehler (ich benutze übrigens Windows XP) mußte ich alle Programme neu installieren. Mein Problem: nach der Neu-Installation von Quicken2000 kann ich meine Dateien nicht mehr öffnen. Ich erhalte dann diese Meldung: "Datei kann nicht geöffnet werden. Die QDF-Datei stammt aus einer älteren Version von Quicken".

Sehr seltsam, denn ich habe alle meine Dateien just mit dieser Quicken2000-Version erstellt, und vor dem Windows-Fehler hat mein altes Quicken auch wunderbar funktioniert.
Was mir noch auffällt ist, dass das Quicken-Icon auf dem Desktop anders aussieht als vorher.

mit ratlosen Grüssen
mika60


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Dank-o-mat
bedankt sich bei dir
  1 x Danke

Für dieses Thema bedankten sich die folgenden 1 User:
mika60,
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12254

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: QDF-Datei läßt sich nicht öffnen #2 Datum: 04.02.2009 , 11:25  

Hallo,
zitat:(mika60,03.02.2009 , 19:50)
"Datei kann nicht geöffnet werden. Die QDF-Datei stammt aus einer älteren Version von Quicken".

Sehr seltsam, denn ich habe alle meine Dateien just mit dieser Quicken2000-Version erstellt,

Wahrscheinlich doch nicht. Zu dieser Meldung kommt es, wenn nach der Installation von Quicken nicht alle ServicePacks drauf sind, die vorher installiert waren.

Leider stehen bei Lexware keine SPs für Quicken 2000 mehr zum Download; die ältesten sind wohl für Quicken 2003.

Versuche es hier: http://www.michael-murr.de/index.php?page=147
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
mika60 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 3

Mitglied seit: 03.02.2009

Deutschland
icon1   Re: QDF-Datei läßt sich nicht öffnen #3 Datum: 04.02.2009 , 12:57  

Hallo Reynard25,
danke für die schnelle Antwort!
Ich habe vorher nie ein ServicePack zum Quicken 2000 installiert. Kann so etwas automatisch geschehen? Ich habe das Programm immer nur für meine Buchhaltung verwendet und es auch nie online benutzt, für Überweisungen z.B. Deshalb habe ich auch das mitgelieferte T-Online nicht installiert.

Den ServicePack über Deinen link habe ich ausprobiert. Er enthält aber nur Dateien, mit denen ein Zugriff auf den T-Online Decoder 3.x ermöglicht wird. T-Online will ich aber überhaupt nicht benutzen. Es tauchen jetzt auch Meldungen über fehlende .DLLs auf, die wohl mit dem nicht installierten T-Online zusammenhängen.

Mit Gruss, mika60

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12254

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: QDF-Datei läßt sich nicht öffnen #4 Datum: 04.02.2009 , 13:11  

Hallo,
zitat:(mika60,04.02.2009 , 12:57)
Ich habe vorher nie ein ServicePack zum Quicken 2000 installiert. Kann so etwas automatisch geschehen?

Bei neueren Quickenversionen ist das so, wie es mit Quicken 2000 war, weiß ich nicht mehr.

zitat:
Den ServicePack über Deinen link habe ich ausprobiert. Er enthält aber nur Dateien, mit denen ein Zugriff auf den T-Online Decoder 3.x ermöglicht wird. T-Online will ich aber überhaupt nicht benutzen. Es tauchen jetzt auch Meldungen über fehlende .DLLs auf, die wohl mit dem nicht installierten T-Online zusammenhängen.


Das kann natürlich sein. Hast Du es auch mit der Bankaktualisierung versucht?

Von welcher CD hast Du installiert? Es gab damals wegen irgend welcher Fehler für alle registrierten Nutzer eine zweite, kostenlose CD.
Angenommen, Du hast damals von CD2 installiert und jetzt von CD1, würde auch diese Fehlermeldung kommen.

Eine andere zündente Idee habe ich nicht. Ist leider zu lange her mit Q 2000.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
mika60 (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 3

Mitglied seit: 03.02.2009

Deutschland
icon1   Re: QDF-Datei läßt sich nicht öffnen #5 Datum: 05.02.2009 , 13:22  

Hallo Reynard25,

Vielleicht ist es jetzt Zeit für eine aktuelle Quicken Version...
Ich danke Dir für Deine Mühe.

gruss mika60



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von mika60 am 05.02.2009 @ 13:31)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  Installation >> QDF-Datei läßt sich nicht öffnen
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)