Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  Installation >> Quicken 2003 und HBCI 3.0?
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
redlocked.gif Autor:
Thema: Quicken 2003 und HBCI 3.0?
GizMo (offline)
Neuer Nutzer



Beiträge: 2
Geschlecht:
Mitglied seit: 28.11.2006

Deutschland
icon5   Quicken 2003 und HBCI 3.0? #1 Datum: 29.11.2006 , 00:30  

Hallo, Leute,

weiß irgendjemand, ob ich Q2K3 HBCI 3.0 unter die Weste jubeln kann?

(Ok, ich bin vielleicht ein IT-Dino, aber: kann allet, was ich brauch und "never touch a running system" schadenfroh )

Danke und LG
GizMo

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12543

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Quicken 2003 und HBCI 3.0? #2 Datum: 29.11.2006 , 08:13  

Hallo,
zitat:(GizMo,29.11.2006 , 00:30)

weiß irgendjemand, ob ich Q2K3 HBCI 3.0 unter die Weste jubeln kann?

Kaum, denn HBCI 3.0 gibt es nicht. Sicher meinst Du FinTs 3.0.
Wofür brauchst du das? Hast Du eine neue Chipkarte?

Um mit FinTS 3.0 arbeiten zu können, benötigst Du die Aktuelle Version der HBCI-Schnittstelle (DDBAC). Welche Version Du hast, siehst Du unter Systemsteuerung>Homebankingkontakte>Herstellerhinweis.
Die aktuelle DDBAC-Version 4.0.13.0 kann hier heruntergeladen werden:
http://www.datadesign.de/internet/do.../DDBAC/DDBAC.EXE
Nach der Installation kannst Du mit Kontakt markieren --> Bearbeiten--> Protokoll die HBCI/FinTs-Version ändern. Danach ist der Kontakt zu synchronisieren.

Eine andere Frage ist allerdings, ob Quicken 2003 mit allen unter FinTs möglichen Geschäftsvorfällen umgehen kann. Hier gab es in den neueren Quickenversionen bestimmte Anpassungen, die bei Quicken 2003 natürlich fehlen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2005 und älter >>  Installation >> Quicken 2003 und HBCI 3.0?
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)