Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Allgemein >>  Neuigkeiten von Quicken / FinanzManager >> Problem mit 8stelliger PIN bei Chipkarten / DDBAC 4.0.4.0
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
redlocked.gif Autor:
Thema: Problem mit 8stelliger PIN bei Chipkarten / DDBAC 4.0.4.0
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12874

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Problem mit 8stelliger PIN bei Chipkarten / DDBAC 4.0.4.0 #1 Datum: 14.04.2006 , 10:54  

In letzter Zeit hatten einige User Probleme mit der PIN-Änderung
bei neueren Chipkarten, die über eine sogenannte Transport-PIN
verfügen. Diese PIN muß bei der "Inbetriebnahme" der Chipkarte
durch eine 6 bis 8-stellige PIN ersetzt werden. Beim Versuch, eine
PIN mit 7 oder 8 Stellen einzugeben, wurde diese nicht angenom-
men. Mehrere Versuche führten sogar zur Sperrung der Karte.
Diese Problem lag/liegt nicht an Quicken sondern an der DDBAC-
Software der Firma Datadesign und wurde mit der Version 4.0.4.0
behoben.
U.a. werden in dieser Version kleinere Probleme beim "Zweischritt-
Verfahren" bereinigt und Änderungen/Ergänzungen zu folgenden
BLZ vorgenommen.
64261853
60020100
70031000
72030227
68030000
71160000
60069648

Die neue Version wird wahrscheinlich in der nächsten Woche zum
Download bereit stehen:
http://www.datadesign.de/internet/DDBAC.Download.htm
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 12874

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Problem mit 8stelliger PIN bei Chipkarten / DDBAC 4.0.4.0 #2 Datum: 29.04.2006 , 12:44  

Inzwischen hat sich herausgestellt, dass die Version 4.0.4.0 einige kleinere Probleme mit dem iTAN-Verfahren hat. Deswegen wird es bei Datadesign als nächstes die Version 4.0.5.0 geben.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Allgemein >>  Neuigkeiten von Quicken / FinanzManager >> Problem mit 8stelliger PIN bei Chipkarten / DDBAC 4.0.4.0
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)