Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Installation >> Update Rückgängig machen
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Update Rückgängig machen
Tscheggi (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.09.2011

Deutschland
icon1   Update Rückgängig machen #1 Datum: 28.05.2013 , 08:55  

Hallo,

ich habe einen Update auf die 2012JV-Version gemacht und mit dieser ein paar Wochen gearbeitet.
Ist es möglich den aktuellen Stand wieder auf eine 2012er-Version zurückzukonvertieren oder muss ich die Buchungen die ich in der JV-Version gemacht habe, in der alten Version nachpflegen ?

Danke schonmal für die Hilfe


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11164

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Update Rückgängig machen #2 Datum: 28.05.2013 , 09:13  

Hallo und Guten Tag,

genauso ist es; eine Rückwärtskonvertierung ist nicht möglich.

Warum willst Du zurück; das würde mich mal interessieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tscheggi (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.09.2011

Deutschland
icon1   Re: Update Rückgängig machen #3 Datum: 28.05.2013 , 09:35  

Hallo Reinhard,

danke für die schnelle Antwort.
Mich stören die "erwarteten Buchungen".
Die 2012er-Lösung hat mir hier wesentlich besser gefallen.

Ich könnte einigermassen damit leben, jedoch habe ich gestern ein paar Überweisungen gemacht und habe anschliessend festgestellt, daß ich bei allen einen Fehler gemacht habe.
Wie in 2012 gewohnt bin ich dann ins Kontoblatt und habe die Buchungen, die unter "erwartet" angezeigt wurden, manuell geändert.
Dies hatte den Erfolg, daß die Empfänger sich gegenseitig überschrieben haben, was anschliessend zum Chaos geführt hat.

Um hier in Zukunft fehlbuchungen zu vermeiden, erscheint es mir sicherer zu sein, wieder auf die 2012er-Version mit der ich zum Grossteil zufrieden war, zurückzugehen.

Ausserdem kam es vor, daß ich einen Abgleich mit der Bank gemacht habe, und die Buchungen anschliessend immer noch unter "erwartet" angezeigt wurden.
Erst ein manuelles setzen des "X", hat dann geholfen.

Viele Grüße

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dau0815 (offline)
Fast Admin



Beiträge: 340
Geschlecht:
Mitglied seit: 27.04.2005

Deutschland
icon1   Re: Update Rückgängig machen #4 Datum: 28.05.2013 , 09:50  

Um die Buchungen in die 2012er Version zurück zu bekommen, musst Du diese aus der JV-Version exportieren und in der "alten" wieder importieren. Anders geht es nicht. Woher soll die 2012er-Version auch die Datenstruktur zukünftiger Versionen kennen? Zwinkern
Gruß,
Andreas


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von dau0815 am 28.05.2013 @ 09:50)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tscheggi (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.09.2011

Deutschland
icon1   Re: Update Rückgängig machen #5 Datum: 28.05.2013 , 09:55  

Meine Hoffnung war, daß es ein "Rückkonvertierungsprogramm" gibt Lächeln

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11164

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Update Rückgängig machen #6 Datum: 28.05.2013 , 10:25  

Hallo und Guten Tag,
zitat:(Tscheggi,28.05.2013 , 09:35)
Ich könnte einigermassen damit leben, jedoch habe ich gestern ein paar Überweisungen gemacht und habe anschliessend festgestellt, daß ich bei allen einen Fehler gemacht habe.
Wie in 2012 gewohnt bin ich dann ins Kontoblatt und habe die Buchungen, die unter "erwartet" angezeigt wurden, manuell geändert.
Dies hatte den Erfolg, daß die Empfänger sich gegenseitig überschrieben haben, was anschliessend zum Chaos geführt hat.

Da muss ich mal sehen, ob ich das hier nachvollziehen kann, Was genau hast Du geändert? Betrag, VWZ, Empfänger?
Ich führe solche Änderungen i.d.R. in der Zahlungsverkehrszentrale durch.

zitat:
Ausserdem kam es vor, daß ich einen Abgleich mit der Bank gemacht habe, und die Buchungen anschliessend immer noch unter "erwartet" angezeigt wurden.
Erst ein manuelles setzen des "X", hat dann geholfen.

Auch ein solches Problem hatte ich noch nie.

SP6 ist aber installiert?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tscheggi (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9
Geschlecht:
Mitglied seit: 20.09.2011

Deutschland
icon1   Re: Update Rückgängig machen #7 Datum: 28.05.2013 , 10:30  

Hallo,

ich habe ca. 6 Überweisungen eingegeben.
Anschliessend bin ich in die "erwarteten Buchungen" und habe bei Buchung 1 den Betrag geändert und mit OK bestätigt.
Danach bin ich zu Buchung 2 und habe dort den Betrag geändert und mit OK bestätigt.
Danach habe ich festgestellt, daß der Empfänger von Buchung 2 automatisch mit dem Empfänger von Buchung 1 überschrieben wurde.

Dieses Problem passierte mir mehrmals bei verschiedenen Buchungen Enttäuscht

Der Tipp mit der Zahlungsverkehrszentrale schau ich mir mal an.
Danke

Gruß

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Installation >> Update Rückgängig machen
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)