Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Online-Banking HBCI/FinTS >> Informationen zum chipTAN USB Verfahren
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Informationen zum chipTAN USB Verfahren
idefixbt (offline)
Experte



Beiträge: 111
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.01.2010

Hessen
icon1   Informationen zum chipTAN USB Verfahren #1 Datum: 18.04.2018 , 07:49  

Informationen zum chipTAN USB Verfahren

Ab sofort gibt es mit dem chipTAN USB-Verfahren eine weitere Absicherungsmethode für Ihr Onlinebanking. Dabei wird das bekannte chipTAN- bzw. sm@rtTAN-Verfahren über ein an den Rechner angeschlossenes USB-Gerät abgewickelt. REINER SCT bietet bereits heute ein Upgrade für verschiedene Chipkartenleser an, so dass diese Geräte für alle Chipkarten-basierten Banking-Verfahren bei allen Banken genutzt werden können.
Insbesondere die Sparkassen möchten in Zukunft verstärkt das neue chipTAN USB-Verfahren setzen. Voraussetzung für die Nutzung des neuen Verfahrens ist eine Finanzsoftware für Online-Banking (z.B. StarMoney, WISO mein Geld, Banking 4W/X, Lexware FinanzManager/Quicken, Alf Banco, Moneyplex, MacGiro und MoneyMoney, VR-Networld Software, Profi cash uvam.), die chipTAN USB unterstützt.

Meine Frage lautet:
Werde ich auch mit meiner Quicken-Version 2013 (JV) das chipTAN USB Verfahren nutzen können?

Viele Grüße Gerhard

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11516

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Informationen zum chipTAN USB Verfahren #2 Datum: 18.04.2018 , 20:19  

Hallo,
zitat:(idefixbt,18.04.2018 , 07:49)
Werde ich auch mit meiner Quicken-Version 2013 (JV) das chipTAN USB Verfahren nutzen können?

ChipTAN USB funktioniert ab DDBAC-Version 5.6.55.0. Allerdings ist die letzte für Quicken 2013 freigegebene Version die 5.3.52.0. Die Versionen ab 5.6.xx. wurden nicht freigegeben, weil es dabei mit älteren Quicken-Versionen zu Problemen kommen kann.
Wenn Du trotzdem eine neuere DDBAC-Version installierst, ist das Dein Risiko.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken Jubiläumsversion (Version 20) >>  [Quicken Jubiläumsversion] Online-Banking HBCI/FinTS >> Informationen zum chipTAN USB Verfahren
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)