Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] Online-Banking (HBCI/FinTS) >> Online-Banking synchronisieren unter Q 2009
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #1 Datum: 23.12.2013 , 18:07  

Hallo,
kurz vor Weihnachten bin ich kurz vor dem Verzweifeln. Ich habe einen neuen PC mit Windows 7 (voher einen mit Win XP). Nachdem das Synchronisieren mehrfach nicht funktioniert hat, habe ich von der Bank eine neue Benutzerkennung und VR-Kennung erhalten.
Ich mache HBCI mit Schlüsseldatei, bin unsicher, ob ich eine vorhandene Schlüsseldatei verwenden oder eine neue anlegen, bei Verwendung der vorhandenen die existierende .rdh- oder die .key-Datei verwenden, HBCI 2.2 oder FinTS 3.0 ausgewählt werden muss.
Ich habe mehrfach beim Synchronisieren die Fehlermeldung "Übermittlung der öffentlichen Schlüssel fehlgeschlagen" und "FGW FWG Ungültiges Sicherheitsverfahren (9800)" erhalten.
Mir schwirrt der Kopf - kann mir jemand helfen und meine Weihnachtslaune retten?

Freundliche Grüße in die Quicken-Welt

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11031

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #2 Datum: 24.12.2013 , 09:27  

Hallo und Guten Tag,

wenn Du eine neue VR-Kennung bekommen hast, solltest Du den HBCI-Kontakt in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte löschen und dort neu einrichten.

Die aktuelle DDBAC 5.3.21.0 ist installiert?


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #3 Datum: 24.12.2013 , 11:09  

Hallo Reinhard,
hab ich gemacht, und erhalte beim Synchronisieren wieder dieselbe Fehlermeldung.
DDBAC ist 5.3.20.0.

Freundlicher Gruß
Hartmut

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #4 Datum: 27.12.2013 , 16:02  

Hallo an alle Quicken-Experten,

ich habe jetzt DDBAC 5.3.21.0 installiert.
Unter Zugangsdaten habe ich die VR-Kennung im Feld "(nicht belegt)", also in dem Feld unterhalb des Feldes "Benutzerkennung" eingetragen. Nach der Fehlermeldung 9800 (siehe oben) habe ich "trotzdem fortfahren" gewählt und erhielt dann die Meldung "Die Synchronisation des Kontakts ist abgeschlossen", wobei dann das Feld VR-Kennung leer war.
Habe ich vielleicht die VR-Kennung an einer falschen Stelle eingegeben?

Freundliche Grüße
Hartmut

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #5 Datum: 11.01.2014 , 12:13  

Hallo Reinhard,

hast du noch einen Tipp für mich? Sollte ich mich alternativ direkt an Lexware wenden?

Freundliche Grüße
Hartmut

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #6 Datum: 29.01.2014 , 17:09  

Hallo Quicken-Experten,

nachdem ich hier keine weiteren Antworten erhalten habe, habe ich mich an kundenservice@haufe-lexware.com gewandt und folgende Antwort erhalten:

"Der Support für „Lexware Quicken deluxe 2009“ wurde eingestellt. Ebenfalls ist eine Installation dieser Version auf dem Betriebssystem Windows 7 nicht möglich, da dieses für die Nutzung auf diesem System nicht ausgelegt ist."

Hätte ich diese einfache und klare Antwort nicht auch schon vor fast sechs Wochen an dieser Stelle erhalten können?

Freundliche Grüße an alle
Hartmut

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11031

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #7 Datum: 29.01.2014 , 18:17  

Hallo und Guten Tag,

tut mir Leid; ich hatte Dein Problem aus den Augen verloren. ohjee - crap

Unabhängig davon, dass Quicken 2009 unter WIN7 vielleicht nicht richtig funktioniert, sollte sich doch der HBCI-Kontakt in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte synchronisieren lassen.

Hast Du den XP-Computer noch? Dann könntest Du den HBCI-Kontakt auf das WIN7-System kopieren.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #8 Datum: 31.01.2014 , 15:58  

Hallo Reinhard,

der XP-Rechner ist weg, und vorgestern habe ich dann notgedrungen Quicken 2014 bestellt - hoffe, dass es damit problemlos funktioniert.

Gruß Hartmut

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11031

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #9 Datum: 03.02.2014 , 11:33  

Hallo und Guten Tag,

bist Du inzwischen weiter gekommen? Du hattest eine private E-Mail gesendet; antworte doch bitte hier im Forum.

Leider hast Du nicht geschrieben, um welche BLZ es sich handelt. Falls Deine Bank beim Rechenzentrum GAD ist gilt:

Bei der Einrichtung der VR-Kennung in einem Zahlungsverkehrsprogramm geben Sie die VR-Kennung (NICHT den Alias) bitte in den Bankverbindungsdaten in dem Feld "Kundennummer" und "VR-Kennung/Kontonummer" ein. Tragen Sie hier bitte die vollständige VR-Kennung mit den Buchstaben „VRK“ und allen 16 folgenden Zahlen ein.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #10 Datum: 03.02.2014 , 18:39  

Hallo Reinhard,

ich weiß leider nicht, ob meine Bank mit der BLZ 32061414 beim Rechenzentrum GAD ist.

Wenn du von der "Einrichtung der VR-Kennung in einem Zahlungsverkehrsprogramm" sprichst, dann meinst du doch Quicken, oder? Ich habe jetzt übrigens Quicken 2014 installiert, weshalb dieses Thema bei Q 2009 eigentlich nicht mehr richtig ist.

Jedenfalls ist, übernommen aus Q 2009, bei den Online-Zugangsdaten in Q 2014 (identische Maske wie bei Q 2009) unter "Benutzerkennung" die 19-stellige Nummer eingetragen, die mir ebenso von meiner Bank mitgeteilt wurde wie die VR-Kennung, die ich in der Zeile darunter, die "(nicht belegt)" heißt, vollständig eingetragen habe (VRK mit 16 Ziffern dahinter).

Beim Synchronisieren erhalte ich immer noch die gleiche Fehlermeldung wie unter Q 2009, die ich am 27.12. (#4) beschrieben habe, nämlich "Die Übermittlung Ihrer öffentlichen Schlüssel an das Kreditinstitut ist fehlgeschlagen" und "Warnung: FGW Ungültiges Sicherheitsverfahren. Bitte wenden Sie sich an Ihren Berater (9800)".

Als Sicherheitsmedium verwende ich übrigens immer noch meine Schlüsseldatei (siehe #1 vom 23.12.). Ich habe die vorhandene genommen, also keine neu erzeugt. Kann mein Problem vielleicht damit zusammenhängen?

Freundliche Grüße
Hartmut

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #11 Datum: 09.02.2014 , 11:23  

Hallo,

ich möchte mich noch einmal in Erinnerung bringen. Habt Ihr eine Idee, was ich machen muss?

Freundliche Grüße
Hartmut

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11031

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #12 Datum: 12.02.2014 , 20:15  

Hallo,

vielleicht solltest Du bei der Bank den Schlüssel zurücksetzen lassen und den HBCI-Kontakt in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte neu einrichten.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #13 Datum: 18.02.2014 , 20:05  

Hallo,

ich habe wie empfohlen den Schlüssel zurücksetzen lassen, also noch einmal eine neue Benutzerkennung erhalten. Dann habe ich in der Systemsteuerung den HBCI-Kontakt neu eingerichtet, eine neue Schlüsseldatei erzeugt und direkt zu synchronisieren versucht. Das hat nicht funktioniert und konnte es laut IT-Spezialist der Bank (VB Kempen) auch nicht, weil der Ini-Brief und damit der Schlüssel noch nicht freigeschaltet war.

Nachdem das seitens der Bank erledigt wurde und ich den HBCI-Kontakt in der Systemsteuerung erfolgreich synchronisiert habe, war ich wieder optimistisch. Beim Aufruf von Quicken und dem Versuch, die Buchungen der letzten Monate abzuholen fiel mir auf, dass das Konto als "nicht sychronisiert" gekennzeichnet und in den Zugangsdaten noch die alte Benutzerkennung eingetragen war. Daraufhin habe ich die neue Benutzerkennung eingetragen und bei der Gelegenheit unter Kunden-ID, wo ebenfalls die alte Benutzerkennung stand, die VRK-Nummer eingetragen (die VB Kempen ist beim Rechenzentrum GAD).

Als ich dann auf "synchronisieren" geklickt habe, erschien die Fehlermeldung "Es exisitert bereits ein Homebanking Kontakt für die gewählte Benutzerkennung und Bankleitzahl". Auch das kann ich irgendwie nachvollziehen, weil ich ja in der Systemsteuerung den Kontakt bereits angelegt und erfolgreich synchronisiert hatte.

Was habe ich jetzt falsch gemacht? Bitte helft mir schnell - ich habe seit fast drei Monaten keine Buchungen abholen können, und länger hält die Bank meine Buchungen online wohl nicht bereit.

Freundliche Grüße mit schwindender Hoffnung
Hartmut

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11031

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #14 Datum: 19.02.2014 , 09:07  

Hallo und Guten Tag,

wenn der Kontakt in der Systemsteuerung --> Homebankingkontakte synchronisiert ist, musst Du das aus Quicken heraus nicht noch einmal tun.

Setze das Konto in der Kontenübersicht offline (über Zugangsart ändern o.ä.), richte es wieder für HBCI ein. Dabei sollte es eine Option "Aus vorhandenen Kontakt übernehmen" o.ä. geben.
In der Tabelle, die ungefähr so aussieht, kannst Du das Konto zuordnen:


Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Tabbi (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 24.10.2010

Deutschland
icon1   Re: Online-Banking synchronisieren unter Q 2009 #15 Datum: 19.02.2014 , 17:35  

Hallo Reinhard,

zunächst danke für die schnelle Antwort.
Da ich mich mit der Benutzeroberfläche von Quicken 2014 noch nicht gut auskenne, bin ich nicht sicher, ob ich alles so richtig gemacht habe, wie du geschrieben hast.

Das offline setzen des Kontos habe ich in der Kontenübersicht über den Button "Konto bearbeiten" gemacht und über denselben Button dann die HBCI-Einrichtung vorgenommen. Dabei wurde mir aber keine HBCI-Kontenübersicht angezeigt, sondern ich wurde gleich nach der Zugangsart und dann nach der Schlüsseldatei gefragt. Das Ergebnis war wieder "Es existiert bereits ein Homebanking Kontakt ...".

Jetzt bin ich leider schon wieder ratlos. Bitte hilf mir weiter!

Gruß
Hartmut

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Quicken 2009 >>  [Quicken 2009] Online-Banking (HBCI/FinTS) >> Online-Banking synchronisieren unter Q 2009
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)