Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  FinanzManager 2018 (V.25) >>  [FinanzManager 2018 (V.25)] WebBanking >> "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX
goethe (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6

Mitglied seit: 27.10.2016


icon1   "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX #1 Datum: 05.04.2018 , 12:10  

Hallo,

seit einiger Zeit bekomme ich sehr oft die Fehlermeldung:

Fehler bei der Anmeldung für Konto American Express Platinum.
Dialog abgebrochen (9800); Benutzer identifiziert. (0020); Information entgegengenommen. (0010);
Dialog abgebrochen -starke Authentifizierung erforderlich. (9075)

und der FM2018 Screenscraper bricht ab.

Manuell eingelogt, kommt dann auch manchmal die Abfrage des 4-stelligen Sicherheitscodes auf der Karte und ggf. der Dialog bzgl. einer temporären PIN.

Die Mitarbeiter von AMEX können aber nichts sehen oder machen.

Was jetzt? Jemand eine Idee?
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11567

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX #2 Datum: 05.04.2018 , 13:08  

Hallo,

ja, dieses Problem mit der starken Authentifizierung haben einige andere User auch.

Sende eine Protokolldatei ans FiMa-Team.
Das kann helfen ein Lösung zu beschleunigen.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
sema (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 19
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.04.2013

Deutschland
icon1   Re: "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX #3 Datum: 05.04.2018 , 21:06  

Hallo zusammen,
ich habe das Problem mit der "starken Authen..." seit dem heutigen Update auch.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
sema (offline)
Normaler Nutzer



Beiträge: 19
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.04.2013

Deutschland
icon1   Re: #4 Datum: 06.04.2018 , 06:16  

UPDATE:
Heute ging es plötzlich ... @goehte: Bitte noch mal versuchen!

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
goethe (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6

Mitglied seit: 27.10.2016


icon1   Re: "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX #5 Datum: 06.04.2018 , 10:57  

a) Ich habe das Problem seit Nov./Dez. und es passiert alle paar Tage, vielleicht bei jedem 5. Abruf. Dann muß man einen oder ein paar Tage warten bevor es wieder geht.

b) überraschenderweise gab es soeben ein Update des Screenscrapers für AMEX. Aber leider kommt jetzt stattdessen immer wieder:

Nachricht entgegengenommen (0020); Benutzer identifiziert. (0020); Die BPD ist bereits aktuell
(0020); Die UPD ist bereits aktuell (0020)
Abholen Kontoumsätze für Konto XXX, BLZ XXX
Fehler beim Abholen der Kontoumsätze.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler. (100)



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von goethe am 06.04.2018 @ 10:57)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
PTaubert (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 26
Geschlecht:
Mitglied seit: 10.12.2007

Deutschland
icon1   Re: #6 Datum: 02.05.2018 , 09:56  

Problem besteht immer noch . Kennt jemand die Regularien wann AMEX die einfache und wann die starke Anmeldung fordert?
Ist es eine Zeitabhängige oder eine Zählerabhängige Schleife?

Zeitweise klappt es ja auch
PTaubert
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11567

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX #7 Datum: 02.05.2018 , 15:04  

Hallo,

bei mir hat es heute 2x funktioniert. Beim 3x und 4x kam starke Authentifizierung erforderlich. Danach war ich auf der Amex-Seite, musste dort Ich bin kein Computer anhaken und kam problemlos in mein KK-Konto.
Anschl. noch mal mit FiMa probiert: Wieder starke Authentifizierung erforderlich. Wütend - das ist doch verrückt!
Mal sehen, ob es morgen wieder geht...
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11567

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX #8 Datum: 02.05.2018 , 18:06  

Offensichtlich spielt der Zeitfaktor eine Rolle. Jetzt um 18:04, also 3 Stunden später, funktionierte es mit FiMa wieder.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
goethe (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6

Mitglied seit: 27.10.2016


icon1   Re: "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX #9 Datum: 23.05.2018 , 18:36  

Also, es stimmt. Das Problem taucht immer dann auf, wenn man zu früh wieder Umsätze abholen will.

Leider kommt das bei mir öfter vor, da eigentlich ständig alle paar Tage einige Umsätze fehlen. Ich muß dann ein oder zwei Wochen zurück und dann passt es meistens mit dem Kontenabgleich.

Mein Fazit:
1. Das Webbanking für AMEX funktioniert schlecht, da ständig Umsätze fehlen -> extrem nervig!
2. Mehrere AMEX-Karten kann das Webbanking eh nicht nicht verwalten (obwohl ich mir auf der Webseite jede einzelne anschauen kann) -> schon immer schlecht
3. Übertrieben Verschärfung der Sicherheit bei AMEX. Leider wissen die Mitarbeiter von AMEX in Deutschland davon überhaupt nichts.


   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
PTaubert (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 26
Geschlecht:
Mitglied seit: 10.12.2007

Deutschland
icon1   Re: #10 Datum: 25.05.2018 , 11:00  

Hallo Goethe
Punkte 1 und 2 kann ich nicht bestätigen
zu 1. Umsätze sind manchmal noch nicht da (Laufzeiten lange) oder "vorgesehen" weil vor dem Buchungstag schon übermittelt
zu 2. ich verwalte 3 AMEX-Karten in 2 Benutzerprofielen in einer FM-Datei
(Webzugänge Namen geändert)
wenn die Starke Authentifizierung nicht gefordert wird klappt alles sehr gut.
PTaubert
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
goethe (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 6

Mitglied seit: 27.10.2016


icon1   Re: "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX #11 Datum: 25.05.2018 , 11:15  

Hallo PTaubert,

zu 1.) Das Problem habe ich definitiv. Wenn ich zu kurzfristig nachlade, kommt die starke Authentifizierung. Wenn ich es schleifen lasse, muß ich manchmal einen ganzen Monat oder auch zwei zurück, damit ich alle Buchungen bekomme.
zu 2.) Also kann man für jede Karte einzeln die Umsätze abholen, auch wenn sie alle zu einer Hauptkarte gehören?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
PTaubert (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 26
Geschlecht:
Mitglied seit: 10.12.2007

Deutschland
icon1   Re: "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX #12 Datum: 03.06.2018 , 14:59  

Hallo goethe

nein die Partnerkarte wird nicht getrennt ausgelesen
wird ja auch als gemeinsame Abrechnung eingezogen.
Ich dachte du meinst 2 getrennte Kundennummern.
PTaubert
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  FinanzManager 2018 (V.25) >>  [FinanzManager 2018 (V.25)] WebBanking >> "Starke Authentifizierung erforderlich" für AMEX
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)