Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Abend, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  FinanzManager 2018 (V.25) >>  [FinanzManager 2018 (V.25)] WebBanking >> PayPal Api
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: PayPal Api
geniussoft (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 83
Geschlecht:
Mitglied seit: 15.06.2008

Deutschland
icon1   PayPal Api #1 Datum: 11.11.2017 , 20:55  

Ich habe immer PayPal Api genutzt, aber irgendwie ging in den letzten Tagen nur noch der Kontostandsabruf, aber kein Umsatzabruf. Deshalb wollte ich die API Daten mal erneuern, ob es vielleicht daran liegt. Habe also das Konto bearbeitet und die Zugangsdaten deaktiviert. Dann wollte ich neu loslegen und bin der Anleitung gefolgt. Der Bildschirm Verkäuferdaten und dann der Bildschirm mit dem Eintrag API Daten aktualisieren kam auch im Paypal Konto. Aber das Drücken auf Aktualisieren führte nicht zu den Api Daten sondern zurück zum Profil und das wiederkehrend. Ich komme also nicht an API Daten. Es ist ein Privatkonto. Mache ich was falsch oder ändert Paypal gerade da was?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
achimgab (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 4

Mitglied seit: 12.11.2017


icon1   Re: PayPal Api #2 Datum: 14.11.2017 , 21:04  

Hallo Zusammen,

ich habe das selbe Problem:

Ich möchte über Finanzmanager 2018 meine Daten von Paypal abrufen. Dazu muss ich die API Einstellungen ändern. Komme bis API aktualisieren und dann springt er wieder in meine Profilmaske zurück ohne mir die entsprechenden Werte für FM 2018 zu geben. Kann da jemand helfen oder liegt das Problem bei Paypal?

Vielen Dank und Gruß
Achim

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 11574

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: PayPal Api #3 Datum: 15.11.2017 , 08:56  

Hallo,
ich kann dazu nur sagen, dass es bei mir (PayPal-Privatnutzer) nach wie vor funktioniert. Habe soeben Umsätze geholt....
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
geniussoft (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 83
Geschlecht:
Mitglied seit: 15.06.2008

Deutschland
icon1   Re: PayPal Api #4 Datum: 15.11.2017 , 21:29  

Danke, ich nehme an es liegt am API Server von PayPal, der kriegt die Umsätze nicht mit. Ich habe PayPal informiert, mal sehen ob die die Api Schnittstelle fixen können.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 29

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: PayPal Api #5 Datum: 16.11.2017 , 22:04  

Hi, ich musste nach Übergan JV>FM auf API umstellen, konnte aber bei PayPal keine API-Zugangsdaten abrufen. Laut Paypal nur für Geschäftskonten möglich.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 29

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: PayPal Api #6 Datum: 16.11.2017 , 22:07  

Sorry, bei mir war Umstellung auf FM17

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
geniussoft (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 83
Geschlecht:
Mitglied seit: 15.06.2008

Deutschland
icon1   Re: PayPal Api #7 Datum: 18.11.2017 , 12:57  

Kontakt zu Paypal per e-mail führte (fast schon erwartungsgemäß) nicht zu einer Reaktion außer einer Standard e-Mail wo man denn häufig beantwortete Fragen zur API fände - was mich einer Lösung keinen Schritt näher bringt.

Dieses american banking ist auch von dem was es mal war mittlerweile weit entfernt. Ich nutze es eigentlich wenig, insofern "kein Beinbruch", aber es zeigt deutlich wie wenig Ansprüche man an so eine Firma wie PayPal haben kann. Im Gebühren nehmen sind die groß, dann hat es sich. Nur ist eBay halt immer noch recht stark mit PayPal verknüpft wegen des Käuferschutzes, der ja auch eher zum Nachteil des ehrlichen Verkäufers sein kann - denn das ist auch nur eine pauschale Geldsperre für den Verkäufer, gegen die man sich kaum wehren kann.

Ich schweife ab... Fazit ist: Es gibt derzeit keine Lösung weil PayPal zu doof. Unglaublich, einfach behämmert



(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von geniussoft am 18.11.2017 @ 12:58)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Lauser09 (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 29

Mitglied seit: 19.10.2013

Deutschland
icon1   Re: PayPal Api #8 Datum: 19.11.2017 , 09:21  

Moin,
wie gesagt, nach der zweiten Anfrage an PayPal, API-Daten werden nur nach hochstufung auf Geschäftskonto zugänglich.
Keine Ahnung wer PayPal zur Änderung bringen kann Wütend - das ist doch verrückt!

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  FinanzManager 2018 (V.25) >>  [FinanzManager 2018 (V.25)] WebBanking >> PayPal Api
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)