Stefanos Bulletin Board
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Um das Forum vor Spam zu verschonen, ist es nur Mitgliedern erlaubt, Beiträge zu schreiben. Eine Anmeldung ist problemlos und garantiert kostenlos unter "Registrieren" möglich. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden alle User gebeten, keine Anmeldenamen zu benutzen, die die Bestandteile Quicken, quicken oder Lexware enthalten, wie z.B. "Quicken2010". Vielen Dank.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten:  1 2 >>
Board >>  Allgemein >>  Neuigkeiten von Quicken / FinanzManager >> Neue DDBAC
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Neue DDBAC
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 10811

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Neue DDBAC #1 Datum: 10.01.2017 , 10:56  

Hallo,
Ab Mitte Januar verwenden Lexware-Programme die neue DDBAC.Net mit Wrapper. Die bisherige DDBAC (letzte Version 5.3.52) wird vollständig durch die DDBAC.Net mit Wrapper ersetzt.

Die DDBAC.Net wird insbesondere für die neuen HBCI-Chipkarten der Sparkassen mit Fortgeschrittener Elektronischer Signatur benötigt.

Die neue Version 5.6.12.0 wird für FiMa 2017 demnächst über LexwareInfoService zum Download angeboten.

Nutzer älterer Versionen oder ganz Eilige können die Version 5.6.12.0 hier herunter laden:

https://bs-ag.com/images/Download/DDBAC/DDBAC.EXE
Gruß Reinhard


(Bisher wurde dieser Beitrag 4 mal editiert, als letztes von Reynard25 am 16.01.2017 @ 14:31)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Dank-o-mat
bedankt sich bei dir
  1 x Danke

Für dieses Thema bedankten sich die folgenden 1 User:
Schobbert,
dharth (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25

Mitglied seit: 01.03.2009

Deutschland
icon1   Re: Neue DDBAC #2 Datum: 21.01.2017 , 10:55  

Hallo, habe die neue Version installiert.( wurde automatisch über InfoService installiert.)
Jetzt kann ich die PIN nicht mehr über Kobil eingeben, sondern nur noch über die PC Tastatur. Wie kann ich das ändern? Habe FiMa 2017 und benutze die HBCI Karte wie vorher.

Danke Dieter

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 10811

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Neue DDBAC #3 Datum: 21.01.2017 , 14:37  

Hallo,

hilft das?

https://www.lexware.de/support/faq/p...es-kartenlesers/
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
dharth (offline)
Regelmäßiger Nutzer



Beiträge: 25

Mitglied seit: 01.03.2009

Deutschland
icon1   Re: Neue DDBAC #4 Datum: 21.01.2017 , 17:41  

Danke, das war das Problem. Der Haken fehlte nach dem Update!!!

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Schobbert (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 80
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.02.2006

Deutschland
icon1   Re: Neue DDBAC #5 Datum: 05.03.2017 , 19:23  

Hallo Reinhard,
mein neuester PC unter Win7 war kaputt, mein Sohn hat mir einen alten PC unter Win-XP eingerichtet und das neueste DDBAC installiert. Das laeuft aber auf eine Fehlermeldung.
Geht DDBAC ueberhaupt unter Win-XP?
Gruss
Erich Schobbert.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 10811

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Neue DDBAC #6 Datum: 06.03.2017 , 09:44  

Hallo,

die DDBAC sollte laufen, aber immer mehr Rechenzentren stellen auf 256bit-verschlüsselte Zertifikate um - Win XP unterstützt diese nicht.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Schobbert (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 80
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.02.2006

Deutschland
icon1   Re: Re: Neue DDBAC #7 Datum: 09.03.2017 , 17:24  

zitat:(Reynard25,06.03.2017 , 09:44)
Hallo,

die DDBAC sollte laufen, aber immer mehr Rechenzentren stellen auf 256bit-verschlüsselte Zertifikate um - Win XP unterstützt diese nicht.
Hallo Reinhard,
wozu braucht man denn diese Zertifikate? Kann ich ohne solche mein Konto abgleichen? Ich kann mich nicht erinnern, eines angegeben zu haben, aber Quicken ist mir lebenswichtig.
Gruss, Erich

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 10811

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Neue DDBAC #8 Datum: 09.03.2017 , 18:50  

zitat:(Schobbert,09.03.2017 , 17:24)
wozu braucht man denn diese Zertifikate? Kann ich ohne solche mein Konto abgleichen? Ich kann mich nicht erinnern, eines angegeben zu haben, aber Quicken ist mir lebenswichtig.

Die Zertifikate werden durch Windows-Updates aktualisiert. Man benötigt sie, damit eine Kommunikation mit dem HBCI-Server der Bank möglich ist.

Falls Du noch WIN XP hast, bekommst Du keine Windows-Updates mehr. Somit ist die HBCI-Kommunikation mit vielen Banken nicht mehr möglich. Dann hilft nur ein neues Betriebssystem, WIN7 oder 10.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Schobbert (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 80
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.02.2006

Deutschland
icon1   Re: Neue DDBAC #9 Datum: 11.03.2017 , 12:59  

Ich moechte in meinem alten Quicken noch ein Konto einrichten, unter dem ich schon Internet Homebanking mache. Dabei werde ich gefragt:
Interner Fehler beim Aufbau der Seite EnterPin2:Error getting ProgID for:
DataDesign.BACSecurityTAN
Kann das an meinem Alter von WinXP liegen?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Schobbert (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 80
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.02.2006

Deutschland
icon1   Re: Neue DDBAC #10 Datum: 11.03.2017 , 15:46  

Hallo,
wenn ich Quicken aufrufe, kommt zuerst eine Fehlermeldung:
Initialize Internet Banking
(null)
Status: 3

Danach startet Quicken.
Was hat die Fehlermeldung zu bedeuten, bitte?

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Neuling (offline)
Gelegentlicher Nutzer



Beiträge: 9

Mitglied seit: 05.03.2017


icon1   Re: Neue DDBAC #11 Datum: 11.03.2017 , 15:55  

Hallo Schobert,

die Antwort hat dir Reynard25 doch schon gegeben: dein Win XP unterstützt die Kommunikation via 256bitVerschlüsselung nicht - du kannst kein Banking mehr damit machen.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Schobbert (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 80
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.02.2006

Deutschland
icon1   Re: Neue DDBAC #12 Datum: 11.03.2017 , 17:38  

Hallo,
danke, das weiss ich schon, aber Quicken startet ja trotzdem, ich kann nur keine Umsaetze abholen und keine Konten abgleichen und muss weitere Umsaetze zu Fuss eingeben. Sonst muesste ich einen neuen PC kaufen und muehselig tage- oder wochenlang alle Anwendungen neu einrichten. Dazu brauchte ich viel uebrige Zeit. Ich kann ja wohl Kategorie-Berichte fuer die Steuererklaerung machen.

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 10811

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Re: Neue DDBAC #13 Datum: 11.03.2017 , 17:46  

Hallo,
zitat:(Schobbert,11.03.2017 , 12:59)
Ich moechte in meinem alten Quicken noch ein Konto einrichten, unter dem ich schon Internet Homebanking mache.

Bei welcher Bank/BLZ ist das Konto?
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Schobbert (offline)
Intensiver Nutzer



Beiträge: 80
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.02.2006

Deutschland
icon1   Re: Neue DDBAC #14 Datum: 11.03.2017 , 20:13  

Sparkasse Salem-Heiligenberg
BLZ 69051725

   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Reynard25 (offline)
Administrator



Beiträge: 10811

Mitglied seit: 01.01.2000

Brandenburg
icon1   Re: Neue DDBAC #15 Datum: 13.03.2017 , 10:16  

Hallo,

nein XP, HBCI/FinTS, Sparkassen - das wird nichts mehr.
Gruß Reinhard
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Allgemein >>  Neuigkeiten von Quicken / FinanzManager >> Neue DDBAC
Seiten:  1 2 >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)